So funktioniert Silent-Dating

Ein Konzept, das nachweislich funktioniert und vielen Menschen Glück beibringt.

Doch wie kann es überhaupt sein, dass Silent Speed Dating funktioniert?

Soulmating basiert auf der Idee, dass wir instinktiv besser im Kommunizieren und in der Auswahl der richtigen Partner sind, wenn wir die Chance haben, Worte beiseite zu legen und uns so sehen, wie wir wirklich sind.
Unsere Abende sind um ein einfaches „Stilles-Speed-Dating“-Format organisiert – eine der effektivsten Möglichkeiten, um sich mit neuen Leuten zu treffen, egal ob du einen romantischen Partner oder lebenslange Freunde suchst. Die Flirtspiele entlocken im Menschen eine immer mehr und mehr vernachlässigte zwischenmenschliche Kommunikation und ermöglichen es auf eine diskrete Art Intimität zu entwickeln.

Einleitung

So gesehen haben wir Silent Speed Dating jedes mal, wenn wir durch die Fussgängerzone einer Stadt gehen oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Wir treffen viele Menschen für eine teilweise extrem kurze Zeit. Warum sollte man dafür nun beim Soulmating mitmachen?

Es mag sein, dass wir viele Menschen immer und überall auf eine sehr kurze Zeit treffen, der entscheidene Unterschied ist erstens, dass viele der Menschen die wir dort treffen wahrscheinlich in ihrer eigenen Welt leben und nicht umbedingt offen sind, jemanden genau in diesem Moment kennenzulernen und zweitens, die Menschen die zum Soulmating kommen sich bewusst und gezielt entschlossen haben, Menschen auf eine neue Art und Weise kennenzulernen.

Was ist den dann mit all den Menschen die in die Disko gehen wirst du dir denken oder andere öffentliche Lokalitäten in die man geht um neue Leute kennenzulernen?

Nun, die Quote derer die neue Leute kennenlernen möchten ist dort sicherlich bedeutend höher als im Berufsverkehr einer Großstadt, aber dennoch haben nicht alle das gleiche Ziel. Denke nur mal an die geschlossenen Gruppen, Stammgäste die dort bereits eingezogen sind, Besoffene die vergessen haben heim zu gehen, Pärchen die kein Interesse an einem Zimmer haben… und all die anderen. Es gibt viele Menschen die in ihrer Lebenssituation und ihren immer und immer wiederkehrenden Lebensmustern bleiben möchte und daher keinen Freiraum für neue Bekanntschaften haben.

Diese erzählen dann, aus Angst vor Veränderung, ihren Angehörigen und Freunden, falls vorhanden, von dem Wunsch einen Partner oder Freunde zu finden und es klappt einfach nicht: egal ob in Clubs, Diskos, Bars, Messen oder sonstigen Freizeitaktivitäten.

Aus Sicht eines Transformations-Coachs steht hier der Wunsch (Mangel) im Weg. Man sich konzentriert sich zu sehr auf den Mangelzustand als auf die Fülle, beispielsweise den Traumpartner welchen man ja eigentlich Manifestieren möchte.

Zudem kommt, dass man ein spontanes Silent Speed Dating in so ziemlich jeder Disco oder Club kreieren kann und viele Gäste mitmachen würden. Es kommt aber nicht dazu, da sich der größte Teil der Anwesenden dies nicht zugestehen, bzw. Ängste, Zweifel, Introversion, Zurückhaltung und Bescheidenheit bis zur Perfektion üben.

Soulmating’s Angebot

Beim Soulmating hingegen bieten wir ein so genanntes Guiding an. Eine Einführung durch unsere Gastgeber, welche die Gruppe an die Hand nehmen.

Wir wissen, dass sich sehr wenige Singles im normalen Alltag durch ein ganz normales Gespräch beim Bäcker zum Beispiel kennenlernen. Obwohl es ja reichlich Gelegenheiten dafür gäbe. Ob dies kulturell bedingt ist lassen wir mal im Raum stehen. Sicherlich spielen hierfür die primäre und sekundäre Sozialisationsphasen bedeutendere Rollen.

Fakt ist, dass bevor wir entscheiden jemanden bestimmten kennenzulernen zu wollen, wir erst einmal für uns unterbewusst entscheiden auf welches Aussehen, welche Ausstrahlung und Verhaltensweisen wir mit Interesse reagieren möchten. Dies geschieht in der Regel ganz natürlich unterbewusst.

Ist diese Programmierung vorhanden kommt es dann zur Wahl des sozialen Umgangs oder Partners. Sofern wir nicht soziopatisch, asozial, zugekokst oder das überdosierte Selbstbewusstsein in Person sind, beobachtet man zunächst ob das Gegenüber an einer Kontaktaufnahme interessiert sein könnte.

Man kann das Beobachten auch in die Länge ziehen, dann in ein Schwärmen verfallen und letztendlich dem Wunschpartner bis in die Unendlichkeit erfolglos hinterher laufen. Wenn man sich den nächsten Schritt, nämlich das Ansprechen, nicht traut!

Und genau hier blockieren viele und beschränken sich.

Man lebt halt lieber eingebettet in einer Illusion / Selbstbetrug als die knallharte Wahrheit zu erfahren und einen Korb, ein Nein, eine Absage zu erhalten.

Also lieber auf Abstand bleiben, sich distanzieren und verschließen. Bis man feststellt, dass die Angst vor der totalen Isolation einen dann doch wieder in die andere Richtung treibt.

Ein Pendel das niemals ankommt und letztendlich am totalen Nullpunkt weder vor noch zurück schwingt. Die Luft ist raus; Eigenbewegung war einmal und wenn dann schwingt man nur noch durch Impulse von außen: Das soziale Burnout.

Dem gilt es zuvorzukommen, getreu dem Prinzip: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Also das Ansprechen des gewünschten Kommunikationspartners könnte ein dummer Anmachspruch sein, den man schon 100 mal in der Dating App geübt hat und der dadurch mittlerweile an Originalität verloren hat und somit den so sorgfältig geplanten Kennenlernprozess in einem Schwung im Keim erstickt. *ZONK*. Wir nehmen den Korb mit Dankbarkeit an und legen ihn auf unsere emotionale Müllkippe.

Ohne Blabla

Soulmating lässt es nicht soweit kommen. Wir wollen, dass du bis an deine Grenzen gehst. Genau bis ganz kurz davor. Selbst wenn du nun bereit wärst, endlich den entscheidenen Schritt des Ansprechens zu bringen und damit gleichzeitig alle Magie des Augenblicks durch einen Wortschwall zu ruinieren. Hier schreiten wir ein und Cock-Blocken dich. Den bei uns ist Spaßhaben erlaubt, aber jeglicher Ansatz von Logorrhoe und Polyphrasie untersagt.

Willst du wissen was unsere Teilnehmer über uns sagen?
Wir haben Erfahrungsberichte gesammelt und veröffentlicht.

Kommunikationstheorie

Erstes Gesetz der Kommunikation ist: man kann nicht nicht Kommunizieren. Irgendwelche Sinne die den Ausfall von Sprache kompensieren können setzen wir beim Soulmating voraus. Es müssen nicht zwangsläufig die visuellen Reize sein um die Wahrnehmung unserer Realität zu prägen. Jedoch sind es beim Soulmating häufig die Augen, der Geruchs- und Tastsinn.

Teilnehmende haben die Möglichkeit sich 100% auf Ihr gegenüber zu konzentrieren oder aber die Konzentration auf seine inneren Gefühlswelt zu legen während man mit dem Interaktionspartner in Verbindung steht.

Ob sich beide Menschen anziehend finden und somit Lust haben mehr miteinander zu machen, entscheidet sich ohnehin innerhalb von wenigen Sekunden und bedarf keiner Worte und wird beim Silent Speed Dating noch einmal unterstrichen.

Wer sein Gegenüber interessant findet sendet, selbst wenn man es nicht möchte, Impulse der Körpersprache. Wissenschaftler messen dies häufig an sogenannten Biofeedbacks und untersuchen dabei die Veränderung der Pupillen oder des Hautwiderstands. Wohin der Laie oder generell Mann auf ein Lächeln oder wenigstens Schmunzeln hofft.

Beim Soulmating geht es um Begegnungen

Begegnung ist ein Fachausdruck der Psychologie und Soziologie. Er bezeichnet einen personenzentrierten Ansatz, der die gegenseitige Wertschätzung fördert.

Begegnung ist Selbsterfahrung, also sich selbst erforschen, bewusster werden und persönlich wachsen. Es geht um direkten unmittelbaren Kontakt mit eigenen Gefühlen und mit anderen Menschen im Hier-und-Jetzt.

Die konkreten Erfahrungen dieses Ansatzes befruchten alle Lebensbereiche: offenes und klares Wahrnehmen der verbalen und non-verbalen Mitteilungen der Mitmenschen, Bewusstmachen der eigenen Gefühle, dadurch besseres gegenseitiges Zuhören und Verstehen, stabilere Beziehungen zwischen Menschen unabhängig von Geschlecht, Generationen oder kultureller Hintergründe.

Selbsterfahrung durch Silent-Dating

Reflektieren können wir im innen oder im außen. Wer das außen dazu wählt kann sich immer den selben Spiegel suchen oder aber seinen Horizont erweitern und die Selbsterfahrung im Soulmating finden. So wie man in den Wald hineinruft, so schalt es hinaus. Beim Silent Speed Dating dementsprechend die Körperhaltung, Gestik, Mimik, ja unsere gesamte Außenwirkung sendet ein Signal aus, das von unseren Mitmenschen reflektiert wird. Für die feinfühligen Empfindungsnaturelle wird sich ein Feuerwerk der Gefühle entfachen.

Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren und als früher Vogel von neuen Events erfahren!

Es lohnt sich. Exklusive Angebote und Discounts warten auf dich. Garantiert kein Spam. Stay tuned!