Speed Dating: Tipps und Fragen beim Kennenlernen

Speed Dating + Online Dating = Dating Paradise | 2/5/2018

Speed Dating: Die besten Tipps und Fragen zum gegenseitigen Kennenlernen

Speed Dating: Die besten Tipps und Fragen zum gegenseitigen Kennenlernen

Speed Dating + Online Dating = Dating Paradise

Viele Menschen sehnen sich nach einem Date, um Liebe oder gar die eine Liebe des Lebens zu finden. Aber warum nur einen potentiellen Partner treffen? Besser wäre es doch 5, 6, 7 oder alle Tinder Matches der Woche auf einmal zu treffen? Das ist super effektiv den es spart Zeit und verbessert die Auswahl. Diese Phantasie lässt sich durch Soulmating das Silent Speed Dating Event ermöglich. Mit den praktischen Tipps in unserem Ratgeber helfen wir dir, dieses unvergessliche, tiergehende und ansteckende Flirt-Erlebnis erfolgreich zu meistern.

Was bedeutet Speed Dating eigentlich?

Beim Speed Dating geht es wie der Name schon sagt um „Speed“, also Geschwindigkeit und „Dating“ im Sinne von Verabredungen. Das Prinzip dahinter ist ganz einfach: Lerne schnell so viele Singles wie möglich für eine Beziehung kennen.

Konventionelles Speed Dating

Beim konventionellen Speed Dating rotierst du im Minutentakt von einem potentiellen Partner zum nächsten und probierst dich in kürzester Zeit bestmöglich darzustellen während du gleichzeitig bemüht bist viel über dein Gegenüber zum erfahren. Der Stress und damit die Aufnahmefähigkeit sowie ein verzerrtes Bild der Teilnehmer sind vorprogrammiert.Online Dating ist häufig frustrieren und sehr zeitaufwendig. Keine Lust alle Dates einzeln zu treffen? Soulmating bietet die Möglichkeit alle deine Dates auf einen Schlag zu beschnuppern. Ohne aufgesetzte Höflichkeit und endlos lange Treffen bei denen deine Freunde den Exitcall verpennt haben.

Silent Speed Dating

Silent Speed Dating ist genau das richtige wenn du keine Lust auf den Stress hast und ganz natürlich wirken willst während du dich von deinen Gefühlen leiten lässt und nonverbal mit deinen Favoriten interagieren willst. Das ganze wird professionell angeleitet und garantiert jede menge Spass in einem Diskreten und Respektvollen Umfeld. Weiterer Vorteil ist das du den Workshop in nonverbaler Kommunikation dazubekommst und neben neuen Kontakten auch besonders dich selbst und deine Gefühlswelt besser kennenlernst.

Gute Gründe für Silent Speed Dating

Hier sind acht gute Gründe, sich beim Silent Speed Dating anzumelden!
Viele Menschen fragen sich, ob diese schnelle Form des Datings wirklich das Richtige ist. Hat man wirklich gute Chancen, einen Partner für eine Beziehung zu finden? Wegen dieser Zweifel stellen wir dir die Vorteile des Speed Dating’s vor und kommen anschließend zu unseren Tipps:

1. Viele potentielle Partner in ca. 90 min kennenlernen
2. Einfache Art und Weise mit Menschen in Kontakt zu kommen
3. Viele Teilnehmende suchen selbst eine/n Partner/in
4. Intensiver Augenkontakt sagt mehr als 1000 Worte im Dating-Profil
5. Kommunikationstraining
6. Neue Kontakte knüpfen und Freunde finden falls kein Date
7. Kein ungewolltes Anstandsdates falls die Chemie nicht stimmt
8. Es belebt und hebt die Stimmung. Spaß garantiert!

Fazit: Silent Speed Dating Events für Singles sind effizient und lohnenswert! Damit das Speed Date zum Erfolg wird haben wir hier noch folgende Dating Tipps zusammengefasst.

 

 

Speed Dating

 

Fragen für das erste Date

Sollte es beim ersten Kontakt gefunkt haben und ein Date zu stände gekommen sein habe wir hier eine Auflistung möglicher Fragen zusammengestellt mit der du eine Schweigepause überbrücken kannst falls dir nichts einfällt. Beim Date kommt es darauf an, witzige und unterhaltsame Dinge zu fragen oder aber solche Fragen zu stellen, mit denen du viel über die Persönlichkeit herausfindest.

Von konventionellen, klassischen Speed Datings wissen wir, dass Teilnehmende immer die gleichen langweiligen Fragen von Männern und Frauen zu hören bekommen. Stelle Fragen die dich von der Masse abzuheben und einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen! Themen die dich persönlich interessieren machen es einfacher für dich darüber zu sprechen. Aufrichtige Leidenschaft wirkt faszinierend und du findest schnell heraus ob die Chemie stimmt.

In welches Land möchtest du unbedingt mal gerne reisen?

Was macht einen „perfekten“ Tag für dich aus?

Wärst du gerne berühmt? Und wenn ja: Auf welche Art und Weise?

Wenn du für einen Tag ein Mann / eine Frau sein könntest, was würdest du tun?

Für was in deinem im Leben bist du am dankbarsten?

Wenn du morgen aufwachen würdest mit einer neuen Fähigkeiten oder Eigenschaft, was wäre das?

Was ist das Größte, das du für dich bisher erreicht hast?

Was war das Peinlichste, was dir in Deinem Leben bisher passiert ist?

Glaubst du an die große Liebe?

Wenn du wüsstest, dass du in einem Jahr plötzlich sterben müsstest – würde es etwas an der Art und Weise ändern, wie du zurzeit dein Leben führst? Warum?

Was würdest du mit 1 Million Euro machen?

Was wertschätzt du in einer Freundschaft am meisten?

Sollten wir sehr enge Freunde werden, was muss ich dazu unbedingt über dich wissen?

Wenn es so etwas überhaupt gibt – Was ist zu ernst, um darüber Witze zu machen?

Stell dir vor, du könntest für einen Tag jemand anderes sein, wer wärst du gerne?

Stell dir vor, du bist Buddhist und wirst im nächsten Leben als Tier wiedergeboren. Welches Tier wärst du gerne?

Wenn du heute Abend sterben würdest ohne die Möglichkeit zu haben, deinen Mitmenschen noch etwas mitzuteilen – was würdest du am meisten bereuen, nie gesagt zu haben? Warum hast du es nie getan?

 

Speed Dating Fragen

Hier findest du unseren Fragenkatalog als inspiration für potentielle Speed Dating Fragen.

 

Fragen beim Dating – so bestimmst du das Thema beim Date

Wer fragt führt die Unterhaltung. Fragen zu stellen ist beim Dating aus folgenden Gründen wichtig:

  • Du zeigst Interesse.
  • Das Gespräch kommt in Schwung.
  • Fragen lassen auf deinen Humor und Charakter schließen.
  • Du entscheidest was du wissen willst.
  • Gemeinsamkeiten lassen sich gezielt entdecken.

Du findest das Date zu oberflächlich? Nachfragen hilft eine tief-gehende Unterhaltung zu schaffen

Damit ein authentisches Gespräch zustande kommt, kannst du bei weiterem Informationsbedarf immer ein „Warum“ anhängen. Diese Technik vertieft die Konversation. So erfährst du Beweggründe und die Unterhaltung gewinnt an Tiefgang.

 

Achtung! No-Go Dateverhalten und Dating Fehler!

Ein Fragenkatalog schafft eine gezwungene, unnatürliche Atmosphäre. Um ein Verhör zu vermeiden ist es ratsam erst etwas über sich selbst zu offenbaren bevor du fragst. Stelle dir jede Frage selbst bevor du diese jemand anderem stellst und überprüfe ob es sich für dich komfortable anfühlt darauf zu antworten. Sobald der Anfang gegeben ist kommt das Gespräch langsam in den Fluss und läuft meistens von selbst. Auf persönliche Fragen hat jeder eine Antwort ob diese mit dir geteilt wird ist eine andere Sache.

Eine lockere Atmosphäre lässt sich durch lustigen Gesprächsstoff schaffen. Humor kann jedoch auch sehr unterschiedlich ausfallen. Wenn dein Gegenüber mehr wissen will und von alleine Rückfragen stellt oder Dinge zu dem Thema erzählt weißt du das Interesse an einem Gesprächsthema besteht. Gemeinsamkeiten schaffen Einklang. Und Ungleichheiten? Kein Problem, Differenzen können auch Interesse wecken! Schafft ihr es gemeinsam zu lachen habt ihr gewonnen. Themen die sehr Intim sein können sind vorerst Tabu-Themen. Tabu-Themen beim Kennenlernen sind Ex-Partner und alles andere, was negative Gefühle oder Streit auslösen könnte z.B. sexuelle, politische oder religiöse Orientierung und sollten somit möglichst erst später besprochen werden. Themen die dein gegenüber nicht Interessieren sollten gemieden werden. Es ist besser etwas zu finden was euch beide interessiert.

Multi Dating für alle die keine Zeit haben für schlechte Dates haben. Durch das Treffen vieler potentieller Partner zur gleichen Zeit verbesserst du deine Auswahl und merkst schnell wo es funkt und wo die Chemie nicht stimmt. Das alternative Speed Dating!


Kommentieren





  • 8 minus 1 gleich