amBITCHous: Liebessprüche und Zitate mit denen du Punktest

Zitate und Sprüche zum Thema Liebe | 8/30/2018

amBITCHous: Liebessprüche und Zitate mit denen du Punktest – Zitate und Sprüche zum Thema Liebe

amBITCHous: Liebessprüche und Zitate mit denen du Punktest

Zitate und Sprüche zum Thema LiebeamBITCHous: Liebessprüche und Zitate mit denen du Punktest – Zitate und Sprüche zum Thema Liebe

Hier findest du einige witzige, interessante, weise und wertvolle Zitate und Sprüche zum Thema Liebe die dich inspieren können deine eigene Liebe zu gestehen oder dabei helfen Trost und Hoffnung zu spenden.

 

Die Vernunft kann nur reden. Es ist die Liebe, die singt.​​​​​​​
- Joseph de Maistre

Der Kuss ist ein Trick der Natur, ein Gespräch zu unterbrechen, wenn Worte überflüssig werden.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.​​​​​​​
- Aristoteles​​​​​​​

Betrunkene und Frischverliebte haben eines gemeinsam: Man kann sie nur ertragen, wenn man im gleichen Zustand ist.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Liebe fängt dort an, wo keine Gegenleistung mehr erwartet wird.

Ich folge weiterhin meinem Herzen, aber das muss der Verstand ja nicht wissen.

Ein Mann sollte seine Frau immer so sehr lieben, dass sie niemals auf den Gedanken kommt, dass ein anderer sie mehr lieben könnte.

Wer Liebe ernten möchte, sollte Vertrauen sähen.

Liebe ist, wenn jemand deine Sturheit, deine Stimmungsschwankungen und Schwächen kennt und deinen Charakter trotzdem wundervoll findet.

Die Liebe besteht zu drei Viertel aus Neugier.
- Casanova

Man kann Liebe und Lust getrennt voneinander betrachten, aber erst im Verbund entsteht echte Magie.
- Lars Engels

Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gemacht und die Phantasie bestickt hat.

Scheiß auf die erste große Liebe. Die letzte große Liebe, darauf kommt es an!

Liebe findet immer einen Weg, man muss sich nur trauen, ihn entlang zu gehen.

Verliebte verstehen sich am Besten, wenn sie schweigen.

Liebe ist, den Rest deines Lebens mit jemandem zu verbringen, den du umbringen willst, es aber nicht tust, weil du ihn vermissen würdest.

Man kann ohne Liebe Holz hacken, Ziegel formen, Eisen schmieden.
Aber man kann nicht ohne Liebe mit Menschen umgehen.
- Leo Tolstoy

So viel Herzen sind auf Erden,
so viel Herzen lieben dich,
doch von diesen vielen Herzen,
liebt dich keines so wie ich.

Wo keine Liebe ist, ist auch keine Wahrheit.
- Ludwig Feuerbach

Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
- Friedrich Nietzsche

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.
- Konfuzius

Unser Leben kann nicht immer voller Freude,
aber immer voller Liebe sein.
- Thomas von Aquin

Wenn Liebe einmal gekeimt hat, treibt sie Wurzeln,
die nicht mehr aufhören zu wachsen.

- Antoine de Saint-Exupéry

Die erste Liebe, sagt man mit Recht, sei die einzige,
denn in der zweiten und durch die zweite
geht schon der höchste Sinn der Liebe verloren.
- Johann Wolfgang von Goethe

amBITCHous: Liebessprüche und Zitate mit denen du Punktest – Zitate und Sprüche zum Thema LiebeDas Geschenk der Liebe kann man nicht geben.
Es wartet darauf, angenommen zu werden.
- Rabindranath Tagore

Sonne kann nicht ohne Schein,
Mensch nicht ohne Liebe sein.
- Johann Wolfgang von Goethe

Die Erfahrung lehrt uns,
dass Liebe nicht darin besteht,
dass man einander ansieht,
sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.
- Antoine de Saint-Exupéry

Einen Menschen lieben heißt,
ihn so zu sehen,
wie Gott ihn gemeint hat.
- Fjodor Dostojewski

Wenn ich ein Blatt Papier hätte,
so groß wie das Universum
und soviel Tinte wie alle Ozeane zusammen,
würde es nicht reichen um dir zu sagen
wie sehr ich dich liebe!

Die Liebe allein versteht das Geheimnis
andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
- Clemens Brentano

Das Wesen wahrer Liebe lässt sich immer wieder mit der Kindheit vergleichen.
Beide haben die Unüberlegtheit, die Unvorsichtigkeit, die Ausgelassenheit, das Lachen und das Weinen gemeinsam.
- Honoré de Balzac

Ein Weiser wurde gefragt,
welches die wichtigste Stunde sei, die der Mensch erlebt,
welches der bedeutendste Mensch der ihm begegnet,
und welches das notwendigste Werk sei.
Die Antwort lautete:
Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart,
der bedeutendste Mensch immer der, der dir gerade gegenübersteht,
und das notwendigste Werk ist immer die Liebe.
- Meister Eckhart

amBITCHous: Liebessprüche und Zitate mit denen du Punktest – Zitate und Sprüche zum Thema LiebeOhne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts,
nur Beständigkeit macht sie groß.
- Honoré de Balzac

Raum ist in der kleinsten Hütte
für ein glück liebend' Paar.
- Friedrich Schiller

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden,
in denen wir liebten.
- Wilhelm Busch

Armut macht zum Dieb, Liebe zum Dichter.
- Japanisches Sprichwort

Glück ist Liebe, nichts anderes.
Wer lieben kann, ist glücklich.
- Hermann Hesse

Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug.
Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
- Franz Kafka

Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gemacht und die Phantasie bestickt hat.
- Voltaire

Die Liebe überwindet alles, und wir beugen uns ihrer Macht.
- Vergil

Deine Wärme spüre ich bis hier,
doch leider bist Du nicht bei mir.
Ich hoffe ich muss Dich nicht noch lange vermissen,
und kann dich dann endlich wieder küssen!

Die Liebe ist die Schöpferin und Meisterin aller Dinge und Gottes älteste Gesellin.
- Ernst Moritz Arndt

Es ist ein Vorteil des Altwerdens,
dass man gegen Hass, Beleidigungen
und Verleumdungen gleichgültig wird,
während die Empfänglichkeit
für Liebe und Wohlwollen stärker wird.
- Otto von Bismarck

amBITCHous: Liebessprüche und Zitate mit denen du Punktest – Zitate und Sprüche zum Thema LiebeLiebe ist in dem, der liebt, nicht in dem, der geliebt wird.
- Platon

Liebe und Haß sind nicht blind, aber sie sind geblendet von dem Feuer, das sie selber mit sich tragen.
- Friedrich Nietzsche

Lieben heißt, einen Menschen so annehmen, wie er ist.
Nimm nie die Liebe eines Menschen für selbstverständlich.

Wer eine unglückliche Liebe in Alkohol ertränken möchte, handelt töricht. Denn Alkohol konserviert.
- Max Dauthendey

Das ist das Ungeheure in der Liebe, meine Teure,
daß der Wille unendlich ist und die Ausführung beschränkt;
daß das Verlangen grenzenlos ist,
und die Tat ein Sklave der Beschränkung.
- William Shakespeare, aus "Troilus und Cressida"

Alles, was wir mit Wärme und Enthusiasmus ergreifen, ist eine Art der Liebe.
- Wilhelm von Humboldt

Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen,
wird nicht deine Klugheit,
sondern immer deine Liebe sein.
- Hermann Bezzel
 

 

Du bist der Stern an den ich denke.
Du bist der Stern an den ich mich verschenke.
Du bist der Stern der Zuversicht.
Was immer heißen soll: Ich liebe dich!

Die Liebe ist ein Fest - es muß nicht nur vorbereitet, sondern auch gefeiert werden.
- Platon

Der Liebe ist kein Weg zu weit.
- BauernregelamBITCHous: Liebessprüche und Zitate mit denen du Punktest – Zitate und Sprüche zum Thema Liebe

Das ist das Unglück der Menschen, dass sie einen solchen Unterschied zwischen der Liebe und Freundschaft machen, als könne man je etwas anderes oder Höheres oder Schöneres als die Seele lieben.
- Jean Paul

Das ist schwer: Ein Leben zu zwein.
Nur eins ist noch schwerer: einsam sein!
- Kurt Tucholsky

Achtung erwirbt, was du tust; Liebe verschafft, was du bist.
- August Mahlmann
 

 

Über die Liebe

Frage einfach einmal einige Leute im Freundes- bzw. Bekanntenkreis zum Thema Liebe. Jeder wird dir eine individelle Antwort dazu geben. Wenn du nach deine Gesprächspartner dann danach Fragst ihre Antworten in Liebes-Sinnbildern, Liebes-Metaphern oder Liebes-Vergleichen zu verdeutlichen wirst du sehr wahrscheinlich romantische Poesie zu hören bekommen. Manchmal kann es auch schmalzig werden und die Leute kommen mit langweiligen und altmodischen Liebessprüchen wie: "Sie ist ein Orkan, der Dich erbeben lässt" oder etwas leidenschaftlicheres wie: "Sie ist eine Rose, die nie verblüht". Das individuelle Verständnis von Liebe ist sehr differenziert. Zumal Liebe auch unterschiedliche Gesicherter, Formen und Ausprägungen hat. Man bedenke die Liebe zu seiner Mutter, die Lieber einer Mutter zu Ihrem Kind (Mutterliebe), die Liebe zu Freunden, die erotische, sexuelle Liebe oder aber die Nächstenlieben.

Liebe ist so unterschiedlich wie das damit verbundene Gefühl und gefühle Verbal zu kommunizieren fällt vielen Menschen sehr schwer. Daher eignen sich Liebesgedichte und Liebeslieder, da einem die zusätzlichen Ebenen der Musik und der Lyrik helfen das komplexe Gewebe eines Liebesgefühls zu kommunizieren. Liebe kann auch Schmerz bedeuten und ist für einige Menschen ein permanentes herzzerreisendes Thema, wenn diese vergangener Liebelei nachtrauern. Aufmerksamkeit, Anerkennung und "Geliebt zu sein" bzw. "Beliebt zu sein" ist ein menschliches Bedürfnis das bereits von der Geburt bis zum Tod. Je nach Lebensphase und Sättigungsfaktor oder besser gesagt Befriedigung des Liebesbedürfnisses drückt sich die Liebe unterschiedlich aus.

Wichtig ist dabei zu erkennen, dass man Liebe nicht fordern kann. Angeblich kann man Liebe vielleicht kaufen, aber dies ist wohl eher ein Selbstbetrug der so manch einen Menschen am Ende leer und unzufriedener zurück lässt als zuvor. Grundsätzlich kann man nur Liebe schenken, Liebe geben, Liebe zeigen, Liebe leben, aber niemals ist es möglich diese zu erzwingen, sie ist frei und ungebunden. Liebe ist etwas kostbares, wenn nicht gar das Kostbarste das wir haben. Vergleichen wir Liebe mit einer Blume: im Frühling zart die Knospe; im Sommer erblüht und voller Pracht; Im Herbst ausdauernd und fortblühend; im Winter hegebedürftig. Liebe vereint Verletztlichkeit und Freude in einem.

 

Der Himmel hängt voller Geigen, wenn du verliebt bist

Wann hast du dich das erste mal verliebt? Viele Jungs und Mädchen haben die erste Erfahrung mit Liebe, abgesehen der zu Ihren Eltern, Geschwistern, Haustieren etc. zum ersten mal mit einem Verliebtsein. Dieses kindliche verlieben findet für einige bereits im Kindergarten oder in der Grundschule statt, für andere erst in weiterführenden Schulen oder der Oberstufe. Verliebt sein geht oft mit Herzflimmern und Schmetterlingen im Bauch einher. Sehr viele Jugendliche bangen bei der Frage, ob ihre romantischen Gefühle überhaupt von ihrem Schwarm erwidert werden. Eventuell kennst du das verstohlenevLiebesgeflüster mit dem Schwarm in den Schulfluren oder auf dem Pausenhof. Ist die erste große Liebe die Schönste und der damit verbundene Liebeskummer das Schlimmste der Welt. Die meisten Menschen können sich nicht an alle ihre "Verliebtheiten" erinnern, aber die erste war ist häufig unvergesslich. Wahr ist, dass durch die ersten Erfahrungen die wir mit der Liebe machen unser Verhalten und unser Umgang damit konditioniert wird.

Entwickeln wir ein spezielles "Beuteschema" bei der Partnerwahl oder folgen wir unserem Schicksal? Liebesgefühle sind sehr starke tiefgehende Gefühle die einen jungen Menschen mit Leichtigkeit prägen können. Schmerzliche Erfahrungen beim Erstkontakt zählen dabei ebenso wie belohnende Wertschäzung und können den Umgang mit Intimität und Verletzlichkeit entscheident beeinflussen. Nicht Umsonst finden etliche Paartherapeuten, Psychologen und Pädagogen den Ursprung vieler Charakterschwächen in der primären Sozialisiation. Dennoch ist es niemal zu spät für die Liebe, auch nicht bei Problemfällen. Den Liebe kann jedes Lebewesen zum Positiven verändern: selbst der größte Pessimist mutieren mit Liebe zu Optimisten mit rosaroter Brille. Wer mit Liebe auf Wolke sieben abhebt, erkennt die Welt aus einer ganz neuen Perspektive. "Der Himmel hängt voller Geigen, wenn du verliebt bist", soll bedeuten, dass du überall schönste Musik hörst, wenn du auf Wolke 7 schwebst, Musik die dich tanzen lässt und unbeschwert durchs Leben führt.

 

Halte dich an deiner Liebe fest

Liebe bedeuted Freiheit und daher sollte man tunlichst vermeiden aus dem Halten ein Klammer oder gar Einsperren zu machen. Natürlich aus den Besten Intentionen den man will die Liebe ja nur vor dem Leid in der Welt beschützen, aber erdrücke sie dabei nicht. Selbstverständlich willst du deine Liebesgefühle mit deinem Schatz zusammen ausleben und das möglichst lange und intensiv. Niemand wird euch verwehren tagelang im Bett zu verbringen, euer Lieblingsessen zu essen, Liebesfilme zu gucken und euch die besten Liebessprüche ins Ohr zu flüstern, während ihr Liebesmusik hört und eure Zukunft plant. Wir wissen, dass Verliebte sich nach engem Kontakt sehen und die ganzen Tag miteinander verschmelzen möchten, sich tief in die Augen schauen und intensiv Küssen.

Wenn du etwas feinfühlig bist wirst du wahrscheinlch schon das unsichtbare Band der Liebe kennengelernt haben, das zwischen Verliebten existiert. Die Zuneigung zwischen zwei Menschen lässt sich auch leicht daran erkennen, dass sie sich immer wieder einander zuneigen, sich berühren, miteinander flirten und sich nonverbal verstehen. Im Volksmund sagt man auch, dass zwischen den beiden die Luft brennt, da ihre Herzen so heiß für einander schlagen. Im Alter nimmt dieses füreinander Brennen zwar nicht ab, aber die Menschen zeigen es weniger in der Öffentlichkeit. Wir beobachten lediglich noch, dass sich diese Liebespaare selbstverständlich Hand in Hand nehmen, Im Arm Halten und Schulter an Schulter oder Hüfte an Hüfte durch die Straßen schlendernd.

 

Aus verliebt sein wird Partnerschaft

Eines Tages ist es soweit: man beginnt mit einer flüchtigen Bekanntschaft umschwimmt die Friendzone und beginnt eine Partnerschaftin einer festen Beziehung. In der Schule fragte man noch: "Willst du mit mirgehen". Doch wenn man älter wird sagt keiner mehr "ich gehe mit Ihm/ihr". Was bedeutet es mit jemandem zu gehen? Es hat definitiv Intimes das auf der basis tiefer Verbundenheit und vollstem Vertrauen. Wie antwortet man auf die Frage: Willst du mit mir gehen? "Überall hin, wohin du gehst will ich mit dir gehen" ist sehr romantisch.

Das Zusammengehörigkeitsgefühl bestimmt die Intensivität des Liebesglücks in der Partnerschaft. Zumindest nach christlichgeprägtem Verständnis. So steht im Handbuch für gute Christen (aka Bibel) "Der Eine trage die Last des Anderen" – fragt sich nur noch wer hier der "Eine"und wer der "Andere" ist oder ob das Gegenseitig gemeint ist, nicht selten lässt sich in Ehen beobachten, dass der "Eine" dann letzten endes der Packesel des "Anderen" geworden ist. Ein ausgeglichenes Zusammenleben stärkt die Beziehung. Dabei sollte man im Hinterkopf behalten, dass zur Ausgeglichenheit auch Freiräume gehören, denn zu viel Nähe bewirkt häufig das Gegenteil, als das was man sich wünscht. So kommt es, dass einer der Partner gelgentlich nach mehr Freiheit strebt als der andere. Aus mangelndem Verständnis dafür, können schnell Konflikte entstehen, denn ein Mangel an Liebe schlägt schnell in Angst über und der Wunsch nach Sicherheit lässt dann vorschnell die Alarmglocken läuten.

Mit der Zeit kommt Rat sagt der Volksmund und das stimmt in sofern, dass eine Beziehung reifen muss, ähnlich wie eine Persönlichkeit. Wichtig ist, dass der Austausch und die Kommunikation zwischen den Partnern existent, offen und respektvoll einhergeht. Wenn Tabus und Ängste sachlich besprochen werden können ist das eine Grundlage für eine langfristige Beziehung und glückliche Partnerschaft. Auch Streit kann eine Beziehung stärken, wenn dieser harmonisch gelöst werden kann und beide dadurch ein Stück weiter zusammenwachsen. Kann ein Streit in der Beziehung nicht gelöst werden, weil z.B. die Partner nicht die nötige geistige Reife besitzen, ist eine Trennung sinnvoll. Die Scheidung, bzw. das gegenseitige Verlassen scheint häufig eine schnelle Erleichterung, die neue Wege für die Expartner bietet. Spätestens beim Beginn einer neuen Partnerschaft sollte dann der vergangene Herzschmerz und Enttäuschung befriedigt sein damit man für eine neue Liebe bereit ist.

 

Wie findest du heraus, dass es für immer sein wird?

Wenn es soweit ist, wirst du es wahrscheinlich immer nur zu 99,999% wissen, aber eine 100% ist ausgeschlossen. Und das ist auch gut so den 100% würden volle Sicherheit bedeuten und damit die Dynamik dem Universum entziehen, es zum Stillstand und damit zum Zerfall bringen. Gerade in der Liebe wissen wir, dass zuviel Sicherheit eine Beziehung zerstören kann. Liebe bedeutet nicht nur Freiheit sondern fordert auch Freiheit. Somit benötigt eine Beziehung permanente Aufmerksamkeit. Es ist nicht so, dass sich zwei Menschen das Ja-Wort geben und sich dann darauf ausruhen und sagen: das wird es für immer sein. Ohne ein gemeinsames Arbeiten an der Beziehung wird diese zerfallen und Zweifel daran sind ansatzpunkte von Ängsten die es zu besprechen gibt. So gesehen sind das die Hinweise für Punkte an denen man Arbeiten sollte um sich weiterzuentwickeln und auch damit auch die Beziehung weiterzuentwickeln.

Menschen die "die Große Liebe" für das einzige Glück halten, werden nur all zu leicht von Wolke Sieben abrutschen und auf dem Boden der Tatsachen aufwachen. Ängste gehören zur grenzenlosen Liebe dazu und dienen als Anreiz Dankbar für das zu sein was momentan ist. Wer den Ängsten folgt, ihnen seine Energie und Aufmerksamkeit zufließen lässt befindet sich praktisch schon im Sturzflug. Den Himmel auf Erden zu suchen wird dich von deinem wahren Glück (das stehts in dir vorhanden ist) ablenken. Im Leben sowie in der Liebe gibt es keine Sicherheit, wenn du das erkennst kannst du potentielle Enttäuschungen vermeiden. Eine Garantie auf ewiges Liebesglück ist utopisch, aber wenn der Wille und das Streben danach beidseitig existiert sollten selbst die größten Hindernisse zu überwinden sein.

Zudem ist die Vorstellung etwas "für immer und ewig" einzugehen auch sehr bedrückend. Für einige Menschen endet die ein Liebesschwur bzw. ein Ehegelübte oder Treuegelöbnis mit der Scheidung durch den Tod. Was passiert aber für die Seelen die sich zur Reinkarnation bekennen? Für diese besteht ein solches Versprechen der Liebe in folgenden Inkarnationen fort. Wie dem auch sei empfehlen wir permanentes Arbeiten am Liebesglück, für das was man hat dankbar zu sein und es keinesfalls als Selbstverständlichkeit zu betrachten, den es können jederzeit unvorhersehbare Dinge geschehen die einem das nehmen was uns sicher schien.

 

Die Liebe in vollen Zügen genießen

Weißt du wie es ist auf Wolke Sieben zu schweben und Schmetterlinge im Bauch zu spüren? Dieses wundervolle Gefühl des "Frisch-verliebt Seins" ist ein Zustand des Glücks, der durch romantischen und zärtlichen Umgang imteinander geprägt wird. Man lernt sich intim besser kennen, lacht und spaßt zusammen, entdeckt neue Stärken und Schwächen an euch selbst und eurem Partner.  Wahrscheinlich findet ihr auch gemeinsame Hobbies und Interessen die euch gefallen außer den ganzen Tag mit Sex im oder außerhalb des Bettes zu verbringen. Diese sehr intensive Zeit ist voller Romantik und man schreibt sich gerne und viele Liebesbotschaften per Whatsapp oder SMS. Ihr entwickelt euren eigenen restringierten Sprachcode der wahrscheinlich voll mit Liebessymbole und Kosenamen gespickt ist. Das alles sind Wege und Mittel um sich gegenseitig die Liebe zu gestehen und sich tag täglich auf eine kreative Art zu zeigen: "Ich liebe dich". Somit könnt ihr euch das Herzklopfen und die Sehnsucht bewahren und unbeschwert im siebten Himmel schweben.

Was kann es schöneres geben als zwischendruch eine Liebesbotschaft zu erhalten die dir zeigt, dass dein Schatz an dich denkt und dich begehrt wie z.B: "Ich bin scharf auf dich." Es sind die kleinen Dinge im Leben und in der Liebe die zählen. Es ist weitaus wichtiger und schöner täglich einen gemeinsamen Spaziergang, Hand in Hand oder Arm in Arm zu machen und sich zwischendurch engumschlugen zu küssen oder während eines Films wild rumzumachen als sich einmal in der Woche ein teures Geschenk zu leisten und den Rest der Zeit zu robotten oder anderweitig beschäftigt zu sein. Wer nach einer solch intensiven Phase schon einmal getrennt war, kennt sicherlich die Sehnsucht zu seinem Partner wenn man mal eine Woche lang nicht miteinander Einschlafen oder miteinander Aufwachen konnte.

Wenn Aleichgültigkeit und der Altag damit drohen dies zur Selbstverständlichkeit zur machenist es ein Warnzeichen, dass die Beziehung mehr pflege und einfallsreichtum braucht. Es geht nicht darum seinen Partner dann mit Aufmerksamkeit zu erdrücken, sondern die Faszination an einander neu zu entfachen. In jungen Jahren ist hier viel Aufmerksamkeit auf sexuelle Reize und  Äußerlichkeiten gelenkt, aber das wird im Alter zweitrangig und die Lust auf seelische Verbundenheit steigt. Dabei bleibt Erotik oder Eros wie die erotische Liebe auch bezeichnet wird sicherlich nicht aus und bildet eine Säule einer erfüllten Partnerschaft.

 

Wahre Liebe erkennen

Was ist wahres und vollendetes Liebesglück? Viele haben eine approximale Vorstellung Glück und von Liebe, eventuell auch von Liebesglück, aber die Vorstellungen der wahren Liebe sind unterschiedlich, besonders zwischen den beiden Geschlechtern existieren große Differenzen. Jedoch spielt Erotik und Romantik für beide eine wichtige Rolle. Eine Beziehung ganz ohne Sex assozierien die meisten mit einer geschäftlichen Partnerschaft, einer Nutzengemeinschaft die alles andere als wahre Liebe symbolisiert. Das Bedürftnis nach Sex und ausgelebter Sexualität nimmt mit dem Alter ab, muss es aber nicht. Die Lust nach Sex kann ebenfalls nachlassen wenn man Stress ausgesetzt ist wie zum Beispiel: Beruflichem Stress, einer Enttäuschung in der Bezeihung, schwerem Kummer oder gesundheitlicher Probleme.

Die Erotik, sexuelle Anziehungskraft oder animalischer Magnetismus können Menschen öfters als nur einmal Fesseln und das Gefühl und die Hoffnung der ganz großen Liebe versprechen. Fakt ist, dass es nur die ganz große Liebe sein wird, wenn man sie zulässt, bewusst oder unbewusst. Wenn du dazu entschließen solltest brauchst du dich nicht mehr verstellen sondern kannst ganz natürlich und selbstsicher sein. Wenn wir uns an die Zitate und Weißheiten über Liebe lesen finden wir dabei sehr tiefgehende und gute Liebeszitate. Eines davon entstammte der Feder Goethes: Krone des Lebens. Glück ohne Ruh, Liebe bist du."

 

Liebesgeschichte mit Happy Ending

Wie man es aus der Liebesgeschichten so kennt ist der krönende Abschluss der Geschichte, ganz egal ob Liebesbuch oder Liebesfilm, ein Kuss, meistens noch auf einer Hochzeit. Das soll nicht heißen, dass die romantischsten Liebesgeschichten mit einer Hochzeit enden und die Paare von diesem Punkt der Hoch-Zeit abstürzen, sondern eher der Beginn einer neuen Geschichte an dem Tag wo zwei Individuen zu einer Einheit werden und dies auch ihrem sozialen Umfeld so zeigen möchten und dies mit seinen Freund, Bekannten und Verwandten feiern. Doch längst muss nicht jeder eine solche Hochzeitsfeier haben. Viele Paare sind für sich sehr glücklich und müssen dies nicht nach außen demonstrieren oder feiern.

Wer jedoch nach langer Zeit in einer glücklichen Beziehung den Schritt wagt, bzw. den Kniefall um an die Hand des Lebensgefährten anzuhalten wird hoffentlich auch die Traumhochzeit feiern die sich beide ersehnt haben. Wenn man dann noch trotz all dem Stress auf Wolke Sieben schwebt sind die ganzen Liebessprüche und Liebeszitate denen man ausgesetzt wird angenehm zu fassen. Es gibt allerdings auch Sprüche und Zitate die man mit Humor nehmen sollte. Arthur Schoppenhauer sagte: "Heiraten heißt, seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln." Wie dem auch sei, ein Wahrer Kern steckt ja vermutlich in jedem Witz, jedem Spruch oder jeder Geschichte. Fakt ist, dass eine Hochzeit nicht immer ein Happy End sein muss, für viele ist es auch der Beginn einer ultimativen Erfüllung. 

 

Bis das der Tod euch scheidet

Von der anfanglichen Verliebtheit bis hin zum Ja-Wort auf der Hochzeit vergehen für einige Paar ungezählte Höhen und Tiefen und ab diesem Tag schwören sie sich alle zukünftigen Herausforderungen gemeinschaftlich zu lösen und das bis in alle Ewigkeit oder bis das der Tod sie scheidet. Leider gehen laut Statistikern bereits 30% aller geschlossenen Ehen in vorschnell in die Brüche. Vielleicht liegt es daran, dass die Medizin immer Besser wird und die Menschen älter oder aber das gesellschafliche Werte und kulturelle Normen sich verändern. Während eine Scheidung vor 500 Jahren noch undenkbargewesen ist, ist diese heutzutage schon an der Tagesordnung und es gibt ganze Industrien die sich darum angesiedelt haben. Angefangen von den Eheberatern zu den Scheidungsanwälten die sich darauf spezialisiert haben Menschen professionell rechtlich zu trennen bis hin zu den Ausrichtern von Scheidungsfeiern und Jungesellen-Willkommens-Feiern.

Sollte die Beziehung jedoch stark sein und die Gesundheit dementsprechend mitmachen wird nach 50 Jahren Ehe der Goldenen Hochzeit nichts mehr im Wege stehen. Einmal an diesem Punkt angelangt, darf man als Paar auch durchaus Stolz die vergangnen Jahre sein. Ganz besonders sollte man seinem Partner über dankbar sein, dass dieser einen troz aller Macken treu geblieben ist. Das alter spielt bei der Goldenen Hochzeit eher weniger eine Rolle, den schon Paul Ernst wusste: "Wenn zwei Leute sich lieben, bleiben sie füreinander jung." Die meisten Ehepartner treffen sich bereits als junge Menschen und verbringen dann den großteil ihres Lebens miteinander, haben eventuell sogar Kinder miteinander und begleiten einander bis hin zur Beerdigung. Andere Ehepartner treffen sich erst im fortgeschrittenen Alter, nachdem der erste Lebensgefährte vielleicht schon verstorben oder geschieden ist.

Wichtig ist in der Liebe nicht das irdische Alter der Seelen. Letztendlich erkennen Menschen hinter den Facetten einer Person und dessen physischen Erscheinungsbildes doch immer wieder das Kind im Partner und sehen somit immer eine kindlich, junge Seele. Dies hält nicht nur einen selbst sondern auch den Partner jung. Und wie es so schön heißt: Liebe kennt keine Grenzen. Kann die Liebe auch mal dort hin fallen wo man es nicht vermutet hätte. Der Altersunterschied zwischen Partnern beträgt nicht selten 30 Jahre oder mehr. Wer sich geistig jung hält wirkt halt auch für eine jüngere Liebe attraktiv und kann zudem wertvolle Erfahrungen in eine Beziehung mit einbringen. Wenn die Gefühle authentisch und wahr sind ist alles andere nur Nebensache. Selbst im hohem Alter kann man noch immer Schmetterlinge im Bauch spüren. Wann der Zeitpunkt für das Treffen der wahren Liebe im Leben kommt kann man nicht planen, aber man darf sich darauf freuen und hoffen, dass es man es möglichst lange genießen kann: hoffentlich bis in alle Ewigkeit. 

 

Die dunkle Seite der Liebe

Die Schönste Sache der Welt und die schönste Nebensache der Welt ist bekanntlich die Liebe, aber es kann auch ebenso die wohl schlimmste Sache der Welt sein. Psychologen wissen es schon lange der Mensch strebt nach Liebe und Anerkennung und wenn man diesen bestrafen möchte muss man ihm nur Liebe und Annerkennung entziehen. Daraus lässt sich erkennen, dass eine nicht erwiderte Liebe so ziehmlich das härteste für eine Frau oder einen Mann sein kann. Am Schlimmsten ist es aus dem 7. Himmel gerissen zu werden wenn man erkennt, dass der Partner in einme selbst nicht den Partner fürs Leben sieht. Jegliches bemühen um seinen Lebensgefährten davon zu überzeugen, dass diese Beziehung es Wert ist das bis ans Lebensende zu pflegen scheint vergeben und man muss erkennen, dass es nicht die Liebe fürs leben ist.

Eventuell kann es auch ein gemeiner Test des Partners sein um zu erkennen ob man es wirklich ernst meint, aber dieses Zappeln lassen führt häufig zu einem unschönen Ende. Sollte man sich noch in der Balz befinden, das heißt, dass man noch dabei ist sich besser kennenzulernen und zu Daten, also noch nicht in einer festen Beziehung steckt kann man durch das versenden von kleinen Liebessprüchen, Liebeszitaten und Gedichten die Aufmerksamkeit des Wunschpartners gewinnen. Ob aus dieser Aufmerksamkeit eine romantische Beziehung erwächst ist eine andere Frage. Erfolg ist bekanntlich eine Frage von Ausdauer und Durchhaltevermögen. Wer also ununterbrochen für die eine wahre Liebe kämpft und bereit ist Herzschmerz, Verzeifelung und Abweisungen hinzunehmen wird wohlmöglich seinen Traumpartner finden. Ob dies dann der Partner sein wird, für den man liebesblind gekämpft hat und dabei alle BewerberInnen links und rechts übersehen hatte sei dahingestellt.

Fast genau so schrecklich wie nicht erwiderte Liebe ist wenn der Partner sich verabschiedet, also verstirbt oder sich scheidet. In solchen Momenten der Trauer und des Liebeskummer treten dann auch Gefühle der Einsamkeit und Verständnislosikeit auf. Fragen nach dem warum und wieso füllen den Altag der betroffenen. Schuldgefühle, Hilflosigkeit und Wut führen die Alleinstehenden dann in eine Ohnmacht die langfristig zur Depression oder dem Burnout führen kann. So kann die Liebe das aller Schönste sein das wir kennen und uns zur gleichen Zeit auch zeigen wie abhängig wir uns von ihr machen. Wichtig ist diese Energie zu kanalisieren und fließen zu lassen. Angestaute Energien schaffen Blockaden und führen zu Disbalance woraus Unwohlsein somit Krankheiten resultieren können. Eine wichtige und nützliche Form diese Liebesgefühle zu verarbeiten ist diese in Liebesgedichte oder sonstige Gedichte auszudrücken.

Ebenso findet auch der Liebeskummer in der Posesie seinen Platz. Die Selbstgeschriebenen Kreationen helfen dabei Schmerzen und Chaos zu beseitigen und Klarheit bei den Betroffenen zu schaffen. Zudem zeigen selbstgeschriebene Verse Mut, Kreativität und Handlungsbereitschaft. Sie symbolisieren Stärke und Bereitschaft weiterzumachen und sich aus der Rolle des Opfers in die des Schöpfers zu begeben. Einige Liebes-Sprüche und Zitate, die aus diesen emotional geladenen Situationen entsprungen sind spiegeln häufig eine gewisse dramatik und tragik wider.

Viele weise und treffende Sprüche, Gedichte und Zitate nicht nur zum Thema Liebe lassen sich im Internet finden und können zur Inspiration aber auch zum Trost verwednet werden. Es lässt sich beim Leser erkennen, dass dieser mit seiner Last nicht alleine ist und viele andere Menschen eine ähnliche Trauer erlitten haben, wobei einige diese intensive Liebestrauer nutzen konnten um etwas zu schaffen, dass vielen Mitmenschen geholfen hat. Somit darf man seine Momente der Trauer auch als eine Quelle neuer Kraft erkennen getreu der Weisheit: "Was dich nicht umbringt macht dich stärker". Jeder geht mit Liebeskummer unterschiedlich um. Während einige am Liebsten für sich alleine sind und mit der Umwelt nichts zu tun haben möchten um sich ausgiebig im Selbstmitleid zu befriedigen wählen andere die Zeit um tröstende Zitate und Sprüche zu lesen die ihnen Halt und Trost in der schwierigen Zeit geben. Andere wiederum suchen sozialen Kontakt und zählen auf die Unterstützung ihrer Familie und Freunde und sind dankbar über jeden aufbauenden Spruch der via Whatsapp oder SMS eingeht.

 

Motivator Liebe

Liebe als Motivation oder Liebe als treibende Kraft? Was wäre die Welt ohne Liebe? Wenn wir uns angucken was uns antreibt und motiviert dann finden wir schnell heraus, das ganz gleich was es ist das uns dazu bewegt, je mehr wir die Arbeit lieben die wir tun, desto besser sind wir darin und desto besser sind unsere Resultate. Wenn wir von der Arbeit Befriedigung erfahren und gleichzeitig Anerkennung erhalten sind wir bereit mehr zu geben als erforderlich ist.

Dieses auf die Liebe zu übertragen ist lässt erkennen, dass es ähnlich funktioniert. Liebe ist ein mächtiges Gefühl. Man kann sogar sagen, dass Liebe das stärkste Gefühl ist, bzw. das einzigste Gefühl und dann dieses unterschiedlich stark ausgeprägt sein kann. Während in einem Bi-Polaren Universum der Gegenpol der Liebe, also das absolute Fehlen der Liebe die Angst darstellt. Somit ist jede getroffene Entscheidung, wenn wir die Welt schwarz-weiß betrachten, entweder eine Entscheidung aus Angst oder eine Entscheidung aus Liebe.

Dieses unglaublich starke Gefühl ist es, dass dem Leben Dynamik verleiht. Das uns hilft uns weiterzuentwickeln und uns dazu bringt unsere Grenzen zu überschreiten. Für einige Menschen ist der Gedanke daran seine Gefühle zu teilen, sprich: Intimität zu erzeugen ein unvorstellbar großer Schritt und eine Bürde die kaum zu meistern scheint. Für diese Leute ist ein starkes Stück Überwindung, seinem Schwarm, die eigene Liebe zu gestehen. Bei Kindern und Mutproben für Erwachsene ist es immer wieder zu beobachten, dass die Anwesenheit einer geliebten Person Mut bringt und diesen in Situationen beisteht die sie sich ohne ihre Liebsten nicht trauen würden. Liebe holt uns aus Motivationstiefs und eine starke Partnerschaft überwindet jegliche Demotivation dadurch, dass man sich gegenseitig beisteht und gemeinsam an den Herausforderungen wächst.

Hast du schon einmal von der Liebe zum Leben gehört? Die Liebe zum Leben ist unsere Einstellung, unsere Konditionierung, unsere Wahrnumg des Lebens, der Welt, der Realität. Je größer die Liebe zum Leben, desto stärker ist das Bedürfnis in die Schöpfung zu treten und das Leben zu begreifen und das Beste zu kreieren. Dies kann sich je nach der indiviellen Prägung durch kulturelle Werte und Normen in unserschiedlichsten Bereich auswirken und muss nicht für jedermann als eine Höchstleistung angesehen werden. Ob man in Zusammenhang mit wahrer Liebe überhaupt noch in der Lage ist zu Werten, sprich zu Bewerten oder Entwerten sei dahingestellt. Negativ bekannt ist vielen sicherlich die Eifersucht. Eine Eigenschaft die häufig der Liebe zugeordnet wird, aber in Wirklichkeit der Angst entspringt. So kommt es dazu, das mancheiner aus Eifersucht Dinge tut, die für außenstehende schrecklich wirken. Sofern man sich selbst in der wahren Liebe befindet ist das Bewerten der vermeindlich schrecklichen Dinge nicht möglich. Nietzsche beschrieb dies als: "Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse." Die Liebe hat auf jedenfall die Kraft jedes Lebewesen zu verändern. Wie wir uns durch die Liebe beeinflussen lassen möchten und welche Person wir darstellen wollen, egal ob zum Besseren oder zum Schlechteren, liegt dabei allein unserer Hand.

 

Kunst und Liebe

Kunst lebt von Emotionen, und wirkt auf die Gefühlsebene des Menschen ein. Ebenso lässt sich unter Kunstwissenschaftlern immer wieder beobachten wir Kunst als Interpretation des gesellschaftlichen Zeitgeistes und der emotionellen Grundstimmung der Gesellschaft gedeutet wird. Wenn wir von Kunst sprechen bedeutet dies nicht nur den ausdruck von visuellen Bildern sondern Kunst als Kanal um Emotionen Ausdruck zu verleihen und dies kann auf vielen Ebenen geschehen und die unterschiedlichsten Sinne ansprechen. Es muss nicht immer visuell oder auditiv dargestellt werden. Der normale Mensch hat schließlich durchschnittlich gesehen 5 Sinne – einige mehr andere weniger, jedoch lassen sich Emotionen seltenst mit allen Sinnen begreifen und können nur selten erahnt werden. Dabei ist die Liebe als einzig wahres Gefühl die Quelle für viele Meisterstücke in sämtlichen Kunstformen und das über jahrtausende der Menschheitsgeschichte.

Anhand der Kunst lässt sich nicht nur ein emotionaller Grundton des Zeitgeistes erkennen sondern auch das Verständnis des Menschen zur Liebe. Es ist kein Geheimnis, dass Künstler als leidenschaftliche Liebhaber gelten und ein ausgeprägtes Gefühlsleben prägen das sie in ihrer Kunst zum Ausdruck bringen. Sofern die Liebe abwesend ist, ähnlich wie die Sonne, kommt sich aufgrund der Abwesenheit zu Dunkelheit die geprägt wird von Hass, Neid und Eifersucht. Daher ist es kein Wunder, dass die Liebe als edelste Grundlage und Inspiration für gestalterische Kreationen genutzt wurde und wird.

 

amBITCHous: Liebessprüche und Zitate mit denen du Punktest – Zitate und Sprüche zum Thema Liebe


Kommentieren




  • 6 minus 9 gleich