Wie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO

Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten | 9/13/2018

Wie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten

Wie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO

Eine Anleitung zum erfolgreichen flirtenWie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten

Du kleidest dich gut, hast einen coolen Job und bist mit Schönheit gesegnet, aber beim Flirten liegt die wahre Magie in der Anziehungskraft, besonders wenn es um den ersten Eindruck geht. Tatsächlich ist gutes Flirten oft effektiver als gutes Aussehen, und es ist etwas, das jeder lernen kann, wie man es probiert.

Die meisten von uns würden gerne besser im Flirten sein. Es scheint, als ob sich die erfahrensten Flirter unter uns mühelos mit dem anderen Geschlecht (oder demjenigen, zu dem sie sich hingezogen fühlen) vereinen, während die meisten von uns rot werden, über unsere Worte stolpern und im Allgemeinen einen unbehofenen Eindruck hinterlassen. Flirten erfordert ein paar entscheidende Zutaten, die perfekt aufeinander abgestimmt sind, darunter Selbstvertrauen, Witz, Schmeichelei und Respekt, aber oft scheint es eine gigantische Aufgabe zu sein, den Mut aufzubringen, mit einer Frau zu sprechen, geschweige denn den den Flirt charmant zu vollenden.

Diese Schwierigkeit trägt dazu bei, den rasanten Aufstieg der selbst ernannten Pickup Artisten zu erklären, die schüchterne und/oder nerdhafte Männer ermutigen, sich Frauen zu nähern, indem sie ein paar Regeln für die Gewinnung ihrer Aufmerksamkeit aufstellen. Leider basieren diese Regeln darauf, das Selbstwertgefühl der Frau zu zerfetzen, mit der du flirtest, die normalerweise einfach nur ausgewählt wird, weil sie "eine Zehn" ist. Das Ziel ist es, diese Frauen zu "verneinen", um sie ein Level tiefer zu bringen - und dann eine Kompliment nachzuschieben. Nur um sie zu verunsichern und somit dankbarer für deine Aufmerksamkeit. Das ist eine schreckliche Art, über Frauen, Beziehungen und dich selbst nachzudenken. Viele Pick-Up-Artist verlassen sich auf ein veraltetes, marktbasiertes und sexistisches Modell der Geschlechterverhältnisse und verwenden unethische und letztlich ineffektive Strategien.

Wie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirtenDoch die Strategien der Aufreißer bleiben beliebt, weil sie das dringende Bedürfnis vieler Männer befriedigen, einen Weg zu finden, selbstbewusst auf Frauen zuzugehen. Was wir also brauchen, ist ein Ansatz für das Flirten, der einige der (wenigen) nützlichen Ideen aus der Pickup Artist Kultur enthält, der aber nicht asozial ist und in schädlichen Ansichten über Frauen und Dating wurzelt. Erfahre anschließen einige freundlichere, effektivere Flirttipps für den modernen Gentleman, der Frauen nicht herablässt oder fürchtet, aber gerne besser mit ihnen flirtet.

 

Was ist Flirten?

Einfach ausgedrückt ist Flirten in der Regel eine Form des Gesprächs, die eine sexuelle oder romantische Anziehung zu einer anderen Person offenbart, die aber eher unbeschwert als ernst gemeint ist. Es ist in der Regel der erste Schritt, um eine platonische Beziehung in eine romantische zu verwandeln oder eine romantische Absicht direkt auf den Punkt zu bringen.

 

Freundlicher, dauerhafter Augenkontakt mit einem Lächeln

Augenkontakt ist beim Flirten entscheidend, und wir schlägen vor, dass es der beste Weg ist um dein Interesse zu bekunden. Es ist der Unterschied zwischen einem freundlichen "wie geht's"-Gespräch und einem "Ich würde dich wirklich gerne kennenlernen"-Gespräch. Ob du gerade auf der anderen Seite des Raumes bist oder bereits sprichst, es hat sich herausgestellt, dass Blickkontakt die Anziehungskraft erhöht. In einer Studie, wurden Fremde gebeten, in die Augen anderer Fremder zu schauen. Nachdem sie zwei Minuten lang einen gemeinsamen, freundlichen Blick gehalten hatten, berichteten die meisten Teilnehmer von erhöhten Gefühlen der leidenschaftlichen Liebe zum Fremden.

Der Trick beim koketten Augenkontakt ist es, den Blick länger als sonst zu halten. Wenn du jemanden auf der anderen Straßenseite siehst, versuche, seinem Blick zu begegnen, halte ihn für ein paar Sekunden fest und schaue weg. Wiederhole dies ein paar Mal und wenn sie dir keine seltsamen Blicke geben, dann nähere dich. Aber sei vorsichtig. Während ein freundlicher Blick Wunder vollbringt, ist ein ungebrochener, starrer, weitäugiger Blick gruselig. Wenn du Angst hast, dass du untergehst, benutze die Dreieckstechnik und lächle. Nichts sagt "Ich mag dich" so sehr wie ein großes, schönes Lächeln.

Die falsche Herangehensweise wird die Dinge beenden, bevor sie Wie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirtenüberhaupt beginnen. Wenn du jemanden siehst, der dein Interesse weckt, empfiehlen wir, dass du dich immer von vorne näherst. Niemand mag es, von einem Fremden angeschlichen zu werden. Dies gilt besonders für Männer, die versuchen, sich Frauen zu nähern.

Wenn sie wegblicken, machen dich entweder auf den Weg oder warte, bis sie sich bewegen. Und wenn sie an der Bar sind, nimm wenigstens einen Platz neben ihnen ein, anstatt ihnen auf die Schulter zu klopfen. Wenn man sich ihnen von vorne nähert, hat man auch die Möglichkeit, den Blick auf sich selbst zu richten und das Interesse zu wecken.

 

Komplimente machen, die über das Aussehen hinausgehenWie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten

Komplimente sind großartig zum Flirten, aber sie sind auch ein bisschen billig. Wir schlagen vor, dass du die Dinge intensivierst und sie zu etwas beglückwünschst, in an dem sie bewusste beteiligt waren:

Das Aussehen von jemandem zu ergänzen, ist sowohl unoriginell als auch nicht sehr interessant. Jemanden wissen zu lassen, dass man beispielsweise seinen Modesinn oder seine Einsicht schätzt, zeigt dagegen, dass man ihn auf einer persönlichen Ebene anspricht.
"Du bist süß" und "Du hast schöne Augen" werden es nicht schaffen. Wenn du dir nichts einfällt was ihre Qualitäten anspricht, solltest du zumindest versuchen ihnen ein ungewöhnliches Kompliment zu machen. Sag so etwas wie "Du hast eine sehr vertraulich klingende Stimme", "Du scheinst jemand zu sein, der weiß, wie man das Beste aus den Menschen herausholt", oder "Du hast eine wunderbar ausgefallene Persönlichkeit". Lasse sie mit einem Kompliment zurück, das bei ihnen bleibt und sie einzigartig macht.

Außerdem solltest du die Pickup Sprüche und kitschigen Einzeiler weglassen. Untersuchungen deuten darauf hin, dass sowohl Männer als auch Frauen "niedlich-flippante" Eröffnungszeilen hassen. Insgesamt bevorzugten die Teilnehmer der Studie Gesprächseröffnungen, die harmloser oder direkter waren. Überspringst du also die billigen Anmachsprüche und versuche, ein aktuelles Gespräch über den Veranstaltungsort, die Musik oder einen gemeinsamen Freund zu beginnen. Andernfalls mache es einfach und bieten an, ihnen an dir einen Drink zu kaufen oder dir ein einzigartiges Kompliment zu machen.

 

 

Wie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirtenAuf Tuchfühlung gehen – bloss nicht zu touchy!

Eine leichte Berührung, vorsichtig ausgeführt, ist eine äußerst effektive Form des Flirtens für Männer und Frauen. Leichte Berührungen zeigen zweifellos Interesse. Außerdem ist dein Flirten vielleicht nicht so offensichtlich, wie du denkst, also ist es toll, direkter zu sein, solange es die Situation erlaubt und die Atmosphäre angemessen ist. Wenn jemand sicher ist, dass du interessiert bist, ist es einfacher für ihn, in gleicher Weise zu antworten.

Wir klassifizieren, drei Haupttypen von sozialer Berührung. Die erste ist "freundlich", was wie ein leichter Schulterstoß, Schulterklopfen oder Handschlag ist - nicht ideal zum Flirten, aber gut zum Testen des Wassers. Die dritte Art, "nuklear", ist die super offensichtliche Art der romantischen Berührung, wie eine weiche Gesichtsberührung oder das Ausbürsten von Haaren aus dem Gesicht und somit viel zu abrupt und offensiv fürs Flirten. "Plausible Nebenläufigkeit", die zweite Art der Berührung, ist genau in der Mitte und es ist dort, wo man sein will. Dazu gehört die sanfte und informelle Berührung um die Schulter oder Taille herum und die fast immer wirksame Berührung des Unterarms. Eine Studie ergab, dass eine leichte Berührung des Unterarms die Wahrscheinlichkeit erhöhte, dass die Teilnehmer ihre Telefonnummer preisgaben oder zu einem Date gingen. Vergewissere dich nur, dass die Atmosphäre stimmt, wenn du es ausprobierst, sonst fühlen sie sich vielleicht unwohl.

 

Benutze spielerisches Necken zu deinem VorteilWie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten

Die Menschen wollen, was sie nicht haben können, und ein wenig verspieltes Necken zeigt, dass du interessiert bist und bezieht die Leute mit ein. Wir empfiehlen eine einfache Technik namens "Push & Pull", bei der man ein Kompliment in Reichweite baumeln lässt und es dann zurückzieht. Hier sind einige Beispielen:

"Du bist die coolste Person, die ich je getroffen habe.... in dieser Bar."

"Heilige Scheiße, du bist wirklich so ein Nerd, das ist bezaubernd!"

"Es ist eine Schande, dass du wie ein braver Mensch aussiehst, du gibst mir die unangemessensten Ideen."

"Du bist umwerfend, ich habe nie jemanden wie dich getroffen; lass mich am Besten in Ruhe, ich kann einfach nicht mit dir reden."

"Wir werden nie miteinander auskommen, wir sind uns zu ähnlich."

 

 

Der Schlüssel dazu ist, negierende oder rücksichtslose Komplimente wie Wie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten

"Du hast ein tolles Lächeln, auch mit diesen Zähnen"

absolut zu vermeiden. Halte es verspielt, freundlich und mache deutlich, dass du neckst. Tue es mit einem großen Lächeln, habe Spaß (und sei selbst erniedrigend, wenn es sich lohnt) und während du dabei bist, nutze dein Necken als Gelegenheit, um etwas zu flirten.

Beim guten Flirten geht es darum, das auszuspielen, was der andere sagt. Erzwinge keine Änderung im Gespräch und halte die Dinge leicht. Denke auch daran, dass einige Leute nicht gerne necken oder scherzen, also sei bereit, die Gänge zu wechseln. Wenn du etwas Unerfreuliches oder Aufregendes sagst, entschuldige dich und wechsle das Thema. Erzähl nicht nur von dir und schiebe die Schuld nicht auf sie, wie "Es tut mir leid, dass du beleidigt bist." Erkenne an, dass du es vermasselt hast und gehe zu einem glücklicheren Thema über. Im Zweifelsfall schlägn wir vor, dass du einfach ein guter Zuhörer bist. Es gibt den Menschen die Möglichkeit, sich über sich selbst zu öffnen, und du kannst dich entspannen.

 

Signale lesen und einen Rat geben

Die Dinge werden nicht immer so laufen, wie du willst, wenn du flirtest, also ist es wichtig zu wissen, wann du das Handtuch werfen musst. Es kommt darauf an, die Körpersprache der anderen Person zu beobachten und zu hören, wie sie reagiert. Wenn du diese Signale siehst, schalte den Rückwärtsgang ein:

 

  • Sie sind höflich, aber nicht reaktionsschnell.
  • Ihr Lächeln ist ein schnelles Lächeln, das nicht authentisch aussieht.
  • Sie geben kurze, unangenehme Lacher.
  • Sie schmettern keine Witze oder Fragen zurück.

 

Niemand mag einen anmaßenden Flirt; Er ist aufdringlich, unangenehm und super scheußlich. Außerdem reden die Leute. Man weiß nie, wann eine schlechte soziale Interaktion die Dinge auf lange Sicht schlimmer für einen macht. Wenn du einen Schritt nach vorne wagst und dein Ziel verfehlst, nimm den Korb und stell ihn zügig wieder ab, bewahre das Gesicht und versuche es an einem anderen Tag oder bei jemand anderes.

Erfolg ist bekanntlich eine Sache des Durchhaltevermögens so auch beim Flirten.

 

Flirtsituationen schaffen

Hast du schon mal darüber nachgedacht mit Freund und Bekannten gezielt flirtsituationen zu schaffen? Bei unseren nonverbalen Speed Datings schaffen wir sehr wertvolle Momente die Lust auf mehr machen.

Diese Situationen kannst du aber auch auf deiner Hausparty hinbekommen. Wir haben für dich ein paar Sexy Partyspiele gesammelt die euch ordentlich einheizen und Schwung in die Bude bringen: Sexy Flirt-Spiele für deine Hausparty

Falls du es etwas ruhiger angehen möchtest und erstmal auf Abstand gehen willst kannst du via Textnachrichten flirten. Hier haben wir folgende Hilfen für dich: Tinder-Profis: vom Match zum Date – Flirten via Chat oder SMS. Für alle die noch mehr Tipps beim Flirten suchen findest du hier mehr: Frauen beeindrucken: 7 Tipps, um ein Mädchen im Whatsapp Chat zu beeindrucken

Eine Sammlung mit konkreten Tipps, Dos & Donts beim Flirten findet sich hier: Flirten mit Frauen - so fährst du das Schiff in den Hafen

 

Wie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten

 

Um gut im Flirten zu sein und Situationen zu gestalten, in denen Flirten wahrscheinlich maximal effektiv ist, ist es wichtig, die folgenden Punkte zu berücksichtigen:

 

Wähle die richtige UmgebungWie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten

Es ist durchaus angebracht, mit Singles in sozialen Umgebungen zu flirten, in denen romantische Ansätze üblich sind, z.B. in Bars und auf Partys. Natürlich ist auch das Flirten mit Dating-Apps wie Tinder angebracht.
Es gibt jedoch auch andere Umstände, unter denen Flirten nicht angebracht ist und generell nicht eingeleitet werden sollte. Flirten bei der Arbeit ist niemals angebracht, wenn du in einer Position der Macht über deinen Kollegen bist (z.B. wenn du ihr Chef bist) und im Allgemeinen solltest du nicht versuchen, während der Arbeitszeit mit einem Kollegen zu flirten - man versucht, professionell zu sein! 

 

Eigene Stärken ausspielen

Viele von uns würden sich freuen mühelosen Charme zu haben, aber wenn du natürlich etwas alberner oder schüchterner bist, wird es nicht funktionieren, diese Persona zu erzwingen. Außerdem ist es unnötig. Viele Leute bevorzugen bodenständige, lustige und selbstzerstörerische Typen und finden die kalkulierte Glätte traditioneller Flirter abstoßend, also stelle sicher, dass du auf eine Weise flirtest, die für dich natürlich und mit deinem Persönlichkeitstyp kompatibel ist.

Schüchternheit schließt nicht aus, dass du eine erfolgreiche Flirtverbindung hast. Wenn du schüchtern bist, musst du natürlich den Mut aufbringen, auf dein Ziel zuzugehen - fast jeder findet diesen Teil übrigens etwas schwierig, auch wenn er es nicht zu tun scheint! Aber keine Angst, denn viele Frauen finden schüchterne Menschen liebenswert. Unfähige Flirter - jemand, der hoffnungslos ungeschickt und ahnungslos ist - sind oft unwiderstehlich. Jemand da draußen wird deine spezifischen Persönlichkeitsmerkmale liebenswert finden, also wähle einen lustigen, ausgefallenen Ansatz, wenn das mehr dein Ding ist, als etwas vorzutäuschen.Wie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten

 

Achte auf die Körpersprache

Flirten ist eine Übung, die sowohl nonverbal als auch verbal stattfindet, also achte genau auf Berührung, Körpersprache und Positionierung. Oftmals signalisieren Frauen, dass sie daran interessiert sind, auf subtile, nonverbale Weise angesprochen zu werden: durch Lächeln, Berühren von ihnen oder ihren Haaren oder durch eine nähere Positionierung. Vergiss diese Zeichen nicht, denn sie geben dir wichtige Informationen darüber, wie gut deine Begegnung läuft.

 

Umgang mit Ablehnung

Ablehnung ist ein unvermeidlicher Teil des Flirtens und Dating, und die besten Flirter wissen, wie man damit umgeht. Dies verbessert deine Fähigkeit zu flirten, weil du entspannt und lässig wirst, während eine unverhältnismäßige Angst vor Ablehnung dich als unsicher erscheinen lässt und manchmal dazu führt, dass du dich auf kontrollierende und präventiv verteidigende Weise verhältst ("Ich wette, du hast es satt zu hören, wie hübsch du bist, also werde ich es nicht sagen").

Eine gute Sache über die Pick-Up-Artist-Community ist, dass sie die Idee fördert, dass es viele Möglichkeiten zum Flirten gibt, so dass du nicht zu sehr von einer bestimmten Ablehnung erschüttert sein musst. Leider ist dies eher in Form von Märkten und statistischen Modellen angelegt, die Frauen und Männer eher nach Waren als nach Menschen klingen lassen, aber das zugrunde liegende Prinzip ist ein altes und solides - denke an die Worte Ihrer Eltern:

"Andere Mütter haben auch schöne Söhne/Töchter" 

Wenn du dies bedenkst, nimmt es dir bei Begegnungen den Druck und hilft dir, die Übersicht zu behalten, falls es einmal nicht so gut läuft wie erhoft

 

Überprüfe dein Level der sexuellen Intensität

Nur weil Sex ein Ziel für dich sein könnte, bedeutet das nicht, dass du es sofort zur Sprache bringen solltest. Der sofortige Abstieg in explizites Sexualgebiet wird der deinem Gegenüber, wahrscheinlich Unbehagen bereiten, egal wie aufgeschlossen man ist. Dies wird eher gruselig als glatt wirken. Lasse es außen vor und spiele höchstens auf Sex in einer raffinierten, zurückhaltenden Weise an, wenn dein Gespräch für einige Zeit sehr gut gelaufen ist. Wenn dein Gegenüber die Situation sexuell aufladen will, kann sie das, aber es macht keinen Sinn, dass du versuchst, es zu erzwingen.

Wie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten

Berücksichtige die Gesprächsthemen

Konventionelle Flirttipps empfehlen, schwere Themen wie Religion und Politik zu vermeiden, was für eine erste Begegnung in der Regel sinnvoll ist, aber wenn du einen bleibenden Eindruck hinterlassen willst, musst du dich ein wenig mehr vertiefen als sichere Themen. Vermeide langweiliges Blabla wie Arbeit oder das Wetter. Diese "wassergekühlten" Gesprächsstarter laufen Gefahr, dich langweilig und uninteressant zu machen, während etwas Nachdenklicheres und Neues auf den Tisch zu bringen, einen besseren Eindruck hinterlässt. Dies gilt insbesondere für Online-Dating: Während ein selbstbewusstes "Hallo, wie geht es dir?" ein anständiger Start sein kann, wenn es in natura geliefert wird, ist es kein gekonnter Einstieg in einen Flirt via Dating-App.

Flirten soll leicht, einnehmend und gesellig sein, also versuche, zwischen banalem Small Talk und heftigen, debattierten Themen steht den nötigen Spielraum zu erreichen. Ein guter Ausgangspunkt könnte ein respektvolles, echtes Kompliment sein, gefolgt von einer interessanten Frage ("Was ist dein Lieblingsbuch/Film/Song?" ist besser als "also was machst du?"), bevor du weitermachst, um alle gemeinsamen Interessen zu erforschen.

 

Meide MonologeWie flirte ich? In 10min von ZERO to HERO – Eine Anleitung zum erfolgreichen flirten

Wenn du flirtest, ist es wichtig, viele Fragen zu stellen und an den Antworten interessiert zu sein. Stelle Folgefragen. Die meisten Menschen wollen als interessant angesehen werden, anstatt immer nur in der Gegenwart von interessanteren Menschen zu sein. Das kann zu einer der größten potenziellen Flirt-Fallen führen: Wenn du versuchst, zu selbstbewusst oder auffällig zu sein, könntest du ihr das Gefühl geben, dass deine Begegnung eine "Selbstinzinierung" war. Denke daran, dass Flirten eine für beide Seiten angenehme Begegnung sein sollte und nicht eine Performance. Du solltest die Person, mit der du flirtest, als ganzen Menschen sehen, nicht nur als Ziel.

 

Fazit

Flirten ist eine Kunst, die die meisten Menschen mit einem gewissen Gefühl der Unsicherheit und des Zögerns angehen. Die Grundlagen sind einfach: Behandel potentielle Dates wie Menschen, keine seltsamen Außerirdischen vom Saturn oder der Venus; achte auf die Körpersprache; nähere dich in einer geeigneten Umgebung; und halten  das Gespräch interessant, schmeichelhaft und gesellig.

Bewaffnet mit den oben genannten Tipps, einem philosophischen Ansatz zur Ablehnung und einer gesunden Sicht auf menschliche Sexualität, kann man nicht allzu viel falsch machen. Warum machst du heute nicht den Tag, an dem du sich deinem Schwarm mit einem koketten Scherz näherst: Das Schlimmste, was passieren kann ist einen Korb zu bekommen.

Sollte deine Bemühung jedoch fruchten wirst du sicherlich folgende Artikel vorher gelesen haben ;)

 


Kommentieren





  • 9 minus 6 gleich