Dating Trends: Slow Dating

Was ist Slow Dating? | 4/10/2018 | Kommentare: 1

Dating Trends: Slow Dating - Was ist Slow Dating? Die Go-Slow Dating Bewegung ist ein Dating Trend

Dating Trends: Slow Dating 

Was ist Slow Dating? Go-Slow Dating?

Die letzten Dating Trends des Online Datings bzw. App basierten Datings zeigen folgende Entwicklungen:

  • Dating Apps fangen an, weniger, mehr kuratierte Matches anzubieten.
  • Die Dating-App Once zum Beispiel wurde kürzlich in den USA eingeführt und liefert den Nutzern nur ein Spiel pro Tag.
  • Die begrenzte Auswahl erleichtert die Qual der Wahl

Dating Trends: Slow Dating - Was ist Slow Dating? Die Go-Slow Dating Bewegung ist ein Dating TrendMan könnte es den Aufstieg des "Slow Dating" nennen. Dabei ist Slow Dating keineswegs das Gegenteil zum Speed Dating. Da Speed Dating face to face also persönlich und offline stattfindet und Slow Dating hingegen eine Entwicklung des Online Datings ist.

  • Slow Dating bedeuted nicht, dass man Menschen auf einem Dating Event trifft und alles ganz langsam mit diesen macht.
  • Slow Dating meint nicht, dass die Dates und Verabredungen lahm und langweilig sind
  • Slow Dating bezeichnet nicht, dass man viele mühselige Dates machen muss um Fortschritte in der Anbahnung einer Beziehung zu machen.
  • Slow Dating heißt nicht: zappeln lassen.


Seit dem Debüt der Dating-Apps - Tinder startete 2012 - dreht sich alles um Geschwindigkeit, ein Profil pro Sekunde oder gar schneller. Sobald man ein Konto erstellt hatte, hingen Beziehungsaussichten fast ausschließlich davon ab, wie schnell man den Daumen bewegen konnten.

Nun, das scheint sich zu ändern.
Time Out New York berichtete kürzlich über die Dating-App Once, die den Usern nur ein Match pro Tag schickt. Man beantwortet einfach einige Fragen zu seinen Vorlieben in einem Partner und bewertet die Attraktivität verschiedener Profilbilder – und der Algorithmus übernimmt von dort aus. Dann hat man 24 Stunden Zeit, um zu entscheiden, ob man interessiert ist.

 

Slow Dating Plattformen und Anbieter

Hier eine kleine Übersicht der Slow Dating Apps und Anbieter von Slow Dating. 

 

Once

Once ist seit 2015 in Europa erhältlich. Die App wurde im Februar 2018 in den USA eingeführt und hat laut Time Out New York mittlerweile 200.000 US-Nutzer. Aber Once ist kaum die einzige App auf dem Markt, die ein kuratiertes Dating-Erlebnis bietet.

 

Coffee Meets Bagel

Coffee Meets Bagel zum Beispiel, das 2012 lanciert wurde, schenkt den Frauen einen "Bagel" - also ein Match - pro Tag. (Männer erhalten jeden Tag bis zu 21 Spiele und wählen die Leute aus, die sie mögen, also wählt die App die Bagels der Frauen unter den Männern aus, die angegeben haben, dass sie sie mögen.

 

The League

The League (die Liga), die die Online-Dating-Szene im Jahr 2015 getroffen hat, ist eine selektivere Dating-App für ambitionierte (oder ambitionierte) Young Professionals: Hier muss man Zugang zu seinem LinkedIn-Profil geben. Die Mitglieder bei The League erhalten täglich fünf Spiele.

 

Happn

Dann gibt es noch die Dating-App Happn, die 2014 in Paris debütierte und es ermöglicht, Menschen zu sehen, mit denen man sich (geografisch) gekreuzt habt. Benutzer, die Happn Essential abonnieren, erhalten täglich 10 Chancen, einem anderen Benutzer "Hi zu sagen".

 

Im gegenteil

Im gegenteil ist die deutsche Dating-Website für die Go-Slow Bewegung des Slow Datings
Eine in Berlin gegründete Website hat entschieden Dating Apps durch hochpolierte Profile seiner Benutzer zu schlagen. Eine Art Kontaktanzeigenbörse mit vielen Fotos. 

Dating Trends: Slow Dating - Was ist Slow Dating? Die Go-Slow Dating Bewegung ist ein Dating TrendDie Gründerinnen Jule Müller und Anni Kralisch-Pehlke haben sich gefragt, warum so viele ihrer Freunde noch Single sind und dann kamen auf eine Geschäftsidee: einen Lifestyle-Blog mit einem Dating-Blog zu mischen.

Tatsächlich ist im gegenteil das polare Gegenteil von Smartphone Dating Apps, die einem sagen, wer sich in deiner unmittelbaren Umgebung auf einen Drink treffen will. Das häufige Manko herkömmlicher Dating-Website oder Dating-Apps ist, dass der Nutzer alte und nicht repräsentative Fotos auswählt und absichtlich oder nicht, eine völlig ungenaue Beschreibung von sich selbst schreibt.

Um diese Probleme zu vermeiden, verfolgt im gegenteil einen erfrischend anderen Ansatz: Jedes Profil zeigt ein aktuelles Portfolio gefolgt von Bildern, die von Müller in und um das Haus der Hoffnungsträger aufgenommen wurden. Zusätzlich zu den Fotos gibt es auf jeder Seite ein von Kralisch-Pehlke verfasstes 300-Wort-Profil, das zusammenfasst, was die beiden über den Befragten gelernt haben. Ein Kontaktformular am Ende des Profils ermöglicht es jedem im Internet, eine Nachricht in den Posteingang der Profilperson auf der Website zu schreiben.

Hier gehts zur Webseite von Im gegenteil

 


Dating Trends und Dating Maschen

Dating Trends: Partnerwahl in der Industrie 4.0 Eine Auflistung von Dating Trends die schockieren, inspirieren und vielleicht sogar helfen können

Dating ABC: Cushioning, Ghosting, Benching Breadcrumbing Hyping, Gatsbying - Kennst du schon die Dating Trends Cushioning, Ghosting, Benching, Submarining Breadcrumbing, Hyping oder Gatsbying?


 

Das Matchmaking wieder im Trend, vor allem bei Leuten, die von Dating-Apps frustriert sind

Zu viele Möglichkeiten zu haben, kann dazu führen, dass unsere Beziehungsaussichten sabotiert werden.
Es ist unklar, was genau diese Verschiebung ausgelöst hat. Aber es ist möglich, dass sowohl Dating-Profil-Besitzer als auch App-Entwickler begonnen haben, die Auswirkungen dessen zu beobachten, was die Sozialwissenschaftler "choice overload" oder "paradox of choice" nennen. Je mehr Optionen man hat, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass man überhaupt eine Entscheidung trifft.
Ein scheinbar unendlicher Pool an möglichen potentiellen Dates die wir auswählen können, beeinflusst die Art und Weise wie wir uns in Beziehungen verhalten. Sobald eine Beziehung steinig wird fangen wir an etwas neues zu suchen anstatt daran zu arbeiten, die Beziehung zu reparieren. Ein Trend der sich auch im Konsumverhalten widerspiegelt. Heutzutage ist es aufwendiger etwas zu reparieren anstatt es neu zu kaufen. 

 

Das größte Problem mit Datingen Apps ist die kognitive Überlastung. Das Gehirn ist bis dato nicht darauf ausgerichtet um zwischen Hunderten oder Tausenden von Alternativen zu wählen.


Und wie die meisten Leute, die eine Dating-App benutzt haben, bestätigen können, kann man stundenlang swipen (wischen) und mit Dutzenden von Leuten übereinstimmen, nur um von irgendjemandem nicht mehr zurück zu hören. Der Dating Trend des so genannten: Ghosting. (Hier findest du eine Auflistung weiterer Dating Trends und Dating Maschen vor denen du dich in acht nehmen solltest.)

Dating Trends: Slow Dating - Was ist Slow Dating? Die Go-Slow Dating Bewegung ist ein Dating TrendDating Apps und Online Dating Plattformen für Slow Dating oder klassische online Partnervermittlung bieten eine Illusion von Fülle. Es lässt es so aussehen, als ob die Welt voll von mehr einzelnen, eifrigen Menschen ist, als es wahrscheinlich ist. 

Jemanden zu haben, der einem die Dating-Möglichkeiten einschränkt, kann eine vielversprechende Entscheidung sein. An der Oberfläche macht es keinen Sinn: Findet man seinen Seelenverwandten nicht eher in einem Pool von Tausenden als in einem Pool von fünf? Nun, vielleicht nicht.
Es gibt Paartherapeuten die sagen, dass es etwas wie "die Eine" oder "der Eine" nicht gäbe. Stattdessen gibt es jemanden, der gut genug zu einem passt - und sobald man sich entscheidet, dass man in einer Beziehung mit dieser Person sein will, formt sich die Beziehung in etwas, das beiden noch besser passt.

Der Anstieg des langsamen "Slow Dating" deutet darauf hin, dass es bei der Suche nach Liebe vielleicht darum geht, einen Sprung des Glaubens zu machen, darauf zu vertrauen, dass der Dating-Service, den man benutzet, weiß, was er tut und die bestmögliche Person oder Leute für jemanden zu finden. Könnte es da draußen jemanden oder viele bessere Menschen geben? Letztendlich ist das vielleicht nicht die produktivste Frage.

Somit geht der Trend des Slow Datings doch wieder in die Richtung der klassischen Partnervermittlung bei der Man sein Profil abgibt und seine Wünsche äußert. Die Headhunter der Partnervermittlung, sogenannte Partnervermittler machen sich dann, anstatt des Algorithmus an die Arbeit. 

Fazit: Egal welche App oder welches Online Dating Portal man nutzt. Lade alle deine Matches, auch wenn es 100 sein sollten, zum non-verbalen Speed Dating ein, wo du alle auf einmal beschnuppern kannst und du intuitiv und ohne dein Gehirn kognitiv zu überlasten, deine Gefühle, anstatt eines Algorithmus entscheiden lässt, wo die Chemie stimmt

Dating Trends: Slow Dating - Was ist Slow Dating? Die Go-Slow Dating Bewegung ist ein Dating Trend


Kommentare

Marie   4/11/2018

Was es nicht alles gibt... :D
Vor allem "Im Gegenteil" finde ich interessant.

Grüßchen

Kommentieren




  • 6 geteilt durch 1 gleich