Generation Porno? Endlich Pornofrei! Schluss mit Pornosucht

Ratgeber und Anleitung zu einem portofreiem Leben | 6/8/2018
Generation Porno? Endlich Pornofrei! Schluss mit Pornosucht Ratgeber und Anleitung zu einem portofreiem Leben Schätzungen besagen, dass 80% der Inhalte des Internets pornographischer Natur sein. Die pornoisierung der Gesellschaft geht soweit, dass Soziologen bereits von der Generation Porno sprechen. Hersteller von Sexspielzeigen die zur Selbstbefriedigung genutzt werden wie Dildos, Vibrationen, Sextorches usw. feiern ein boomendes Geschäft doch die Folgen auf das soziale Zusammenleben sind enorm. Mit unserem Ratgeber und Anleitung zu einem pornofreiem Leben kannst du dich im Anschluss von der Sucht Pornos zu gucken verabschieden. Wir informieren dich über die Gefahren von übermäßiger Pornosucht und zeigen dir wie andere Pornosüchtige zu erfolgreichen Aussteigern wurden und den Weg aus dem Pornosucht geschaft haben.    Was ist Pornosucht? Wikipedia: "Internetsexsucht (Synonyme: Cybersexsucht, Onlinesexsucht) ist eine spezielle Form ... Weiterlesen

Sexuelle Intimität und emotionale Intimität

Aufbau und die Pflege starker Paar- und Familienbeziehungen | 6/5/2018
Sexuelle Intimität und emotionale Intimität Aufbau und die Pflege starker Paar- und Familienbeziehungen Wenn ein Paar sowohl emotionale Intimität als auch sexuelle Intimität erreichen kann, entwickelt sich wahrscheinlich eine dauerhafte Bindung zwischen den Partnern. Konzentrieren wir uns auf den Aufbau und die Pflege starker Paar- und Familienbeziehungen. Wenn Menschen davon sprechen, sexuell intim zu sein, sprechen sie gewöhnlich über ein Verhalten, das sexuelles Verhalten auf verschiedenen Ebenen beinhaltet, einschließlich Berühren und Streicheln der Genitalien und Geschlechtsverkehr. Auf der anderen Seite, emotional intim oder eng mit einer anderen Person zu sein, bedeutet ehrliche, offene und geradlinige Kommunikation; es bedeutet, unsere wichtigsten Gedanken und Gefühle miteinander zu teilen und Trost und Stärke aus diesen Dialogen zu gewinnen. Emotionale Intimität ist die Art von Intimität, die echte Freunde miteinander haben. Es neigt dazu, relativ stabil zu sein ... Weiterlesen

Was ist was? Unterschiedliche Arten von Liebe und Intimität

Liebe und Sex ist nicht das gleiche | 6/5/2018
Was ist was? Unterschiedliche Arten von Liebe und Intimität Liebe und Sex sind nicht das Gleiche Liebe und Intimität gehen Hand in Hand. Liebe ist die körperliche, emotionale, sexuelle, intellektuelle oder soziale Zuneigung, die eine Person für eine andere hat. Zu den Begriffen, die mit der Liebe verbunden sind, gehören: verehren, begehren, bevorzugen, besitzen, sorgen, dienen und sogar anbeten. Intimität hingegen ist eine enge Beziehung, in der gegenseitige Akzeptanz, Pflege und Vertrauen auf einer gewissen Ebene geteilt werden. Um die Liebe in menschlichen Beziehungen zu verstehen, muss man zuerst verstehen, wie das sozialisierte Selbst entweder seine Fähigkeit zu lieben erhöht oder hemmt. Dein sozialisiertes Selbst entwickelt sich unter der Aufsicht deiner Bezugsperson oder deiner Eltern. Als du ein neugeborenes Kind warst, warst du völlig abhängig von den Erwachsenen in deinem Leben, die sich um deine Bedürfnisse kümmerten und dich in einer sicheren Umgebung ... Weiterlesen

Macht vs. Verführung - Ein Diskurs

Männlichkeit vs. Weiblichkeit | 6/3/2018
Macht vs. Verführung - Ein Diskurs Männlichkeit vs. Weiblichkeit Ein schweres Schicksal lastet auf der Verführung. Historisch betrachtet gab kam es dazu, dass in die Verführung schon Jahrhunderte lang durch die Religionsverführung gebrandmarkt wurde. Verführung in der Religion galt als eine Strategie des Teufels, sei es in Gestalt von Hexerei oder Liebe, sie ist immer die Verführung des Bösen - oder der Welt, sie ist die Kunst der Welt, ihre Verwünschung hat sich in Ethik und Philosophie nicht verändert, und heute wird sie in der Psychoanalyse und der `Befreiung des Begehrens' beibehalten. Angesichts der heutigen Förderung von Sex, Bösem und Perversion sowie der Feier der programmatischen Auferstehung all dessen, was einst verflucht war, mag es paradox erscheinen, dass die Verführung im Schatten geblieben ist - und sogar dauerhaft dorthin zurückgekehrt ist. Das achtzehnte Jahrhundert sprach noch von Verführung. Die bürgerliche Revolution setzte dieser Besorgnis ... Weiterlesen

Polyamorie: 8 gute Gründe für einen flotten Dreier

Sex zu dritt | 6/1/2018
Polyamorie: 8 Gründe, warum du einen flotten Dreier probieren solltest! Die Beschränkungen unseres Geistes zwingen uns, unsere Fantasien hinter verschlossenen Türen zu halten. Es ist nicht zu leugnen, dass wir Fetische für seltsame Dinge haben, besonders wenn es darum geht, unsere sexuellen Wünsche zu erforschen. Einer der häufigsten Fetische ist der "Dreier". Wir alle fragen uns, wie sich die Erfahrung des doppelten Fleisches anfühlt. Wir sehnen uns danach, aber wir haben das Gefühl, dass es eine bedauerliche Entscheidung ist, einen Dreier zu haben. Nun! Ich kann nur sagen, dass wir nur das bedauern, was wir nicht getan haben. 8 Gründe, warum du einen Dreier probieren solltest! Einen Dreier zu haben kann eine befreiende Erfahrung sein und es gibt Gründe, warum du deiner Vorfreude gerecht werden solltest. Ich nenne hier mehrere Gründe, warum du ein "Ja" zu einem Dreier geben solltest.   Es ist unanständig Der Akt des Dreiergesprächs ist geheimnisvoll ... Weiterlesen

Polyamorie: 11 Punkte zur Vorbereitung auf einen flotten Dreier

Die Vorbereitungen auf die Menage a trois | 6/1/2018
Polyamorie: 11 Punkte zur Vorbereitung auf einen flotten Dreier   Die Vorbereitungen auf die Menage a trois Eine Menage a trois kann wie eine erstaunliche Weise scheinen, eine neue Stufe der Sexualität mit einem Partner zu erfahren oder eine deiner eigenen Fantasien zu inszenieren und ein wenig Spaß zu haben, ohne zu betrügen. Wenn du jedoch schon einmal Leute gefragt hast, die sich mit einem Dreier beschäftigt haben, wirst du bald erfahren, dass es tatsächlich dazu führen kann, dass eine einst anständige Beziehung sich selbst zerstört. Wikipedia: "Polyamorie (Kunstwort aus griechisch πολύς polýs „viel, mehrere“ und lateinisch amor „Liebe“, englisch auch: Polyamory) ist ein Oberbegriff für eine gegenüber anderen offenen Beziehungsformen enger definierte Praxis, mehr als einen Menschen zur selben Zeit zu lieben. Das Wertegerüst der Polyamorie setzt hierbei ... Weiterlesen

Die Macht der Verwundbarkeit und Intimität

Entfessel die Kraft der Intimität | 5/30/2018
  Die Macht der Verwundbarkeit und Intimität   Am Leben zu sein bedeutet, sich manchmal unsicher zu fühlen. Wir sind darauf bedacht, uns körperlich und emotional sicher zu fühlen. Unser Herz sehnt sich nach Liebe; wir wollen, dass sich Intimität mit dem Gewebe des Lebens verbunden fühlt - und nicht so schmerzhaft allein. Ein Mensch zu sein bedeutet, verwundbar zu sein. Wir können uns einer anderen Person öffnen, nur um unser sensibles Herz mit den rauen Scherben der Scham und der Kritik zu treffen. Da unsere Annäherungsversuche auf Ablehnung stoßen, können wir uns verstecken, um unser zartes Herz zu schützen. Der Wunsch, sicher zu bleiben und Gefahren zu vermeiden, wird von unserer Amygdala bestimmt, die ein Teil des alten Gehirns ist. Es scannt die Umgebung, um Bedrohungen durch das Sammeln von Sturmwolken und unsichtbaren Raubtieren auszuweichen. Die heutigen Bedrohungen sind keine wilden Tiere mehr, sondern die grobe und taktlose Art, wie wir miteinander umgehen. Wenn ... Weiterlesen

Demisexuell? 12 Anzeichen für Demisexualität

Demisexual liegt zwischen sexual und asexual | 5/6/2018
12 Anzeichen für Demisexualität Demisexuell liegt zwischen sexuell und asexuell. Manchmal hat man ja den Eindruck, dass die Menschheit sich in zwei Teile teilt: Männer und Frauen, Homos und Heten und natürlich auch Asexuelle und Allosexuelle/Sexuelle. Eine unzureichendes Realitätsmodel, das dann Menschen mit nicht-binärem Gender, oder auch Bi- und Pansexuelle ausschließt. Den Asexualität beschreibt ein Spektrum und keine entweder-oder Option. Demisexualität ist die Kreuzung zwischen Sexualität und Asexualität. Es bringt eine ganz neue Dimension, wie man Sex und sexuelle Verbindung mit anderen wahrnimmt, und es ist etwas, das eigentlich sehr schön ist. Experten beschreiben Demisexualität als den Zustand der Sexualität, der sich durch die Unlust einer Person offenbart sexuell zu jemandem hingezogen zu werden, ohne vorher eine starke emotionale Bindung aufzubauen. Primäre sexuelle Anziehung beruht auf Merkmalen wie Aussehen, Stimme, Bewegungsabläufe. Sekundäre ... Weiterlesen

Sex-Guru: 12 Vorteile tantrischer Sexualpraktiken

Wie Taktischer Sex unser Leben verbessert | 4/17/2018
Sex-Guru: 12 Vorteile tantrischer Sexualpraktiken Warum tantrischer Sex? Mehrere Faktoren haben zu der Popularität des tantrischen Geschlechts in unserer modernen Zeit geführt: In den letzten zwei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts litten Paare und Singles unter großer Not und Frustration über Beziehungen und suchten nach Lösungen in alle Richtungen. Selbsthilfebücher und Kurse sind immer beliebter geworden, da die Menschen nach Lösungen suchen, um die Liebe zu finden und zu bewahren, die sie wollen. Man konnte aus einer wachsenden Zahl von Ansätzen wählen, die früher als "alternative" oder "Pop-Psychologie" galten, die heute aber viel mehr Mainstream sind. Die Möglichkeiten sind zahllos, wie die wachsende Zahl von Selbstbereicherungs- und alternativen Gesundheits- und Heilungszentren zeigt. Co-Abhängigkeiten und Abhängigkeiten aller Art, die aus Mangel an Liebe und echter Verbundenheit entstehen, sind eskaliert. Betroffene und Gesundheitsexperten ... Weiterlesen

Dating Trends: Pheromon Dating | Pheromon Party

Genetisch bedingten menschlichen Anziehung hilft den potentiellen Partner zu erschnüffeln | 4/11/2018
Dating Trends: Pheromon Dating – Pheromon Party Genetisch bedingten menschlichen Anziehung hilft den potentiellen Partner zu erschnüffeln Eine Pheromonparty ist eine gesellschaftliche Veranstaltung, an der Singles teilnehmen, um ihren Partner durch das Schnüffeln von anonymen Kleidungsstücken zu finden. Die Teilnehmer dieser Partys sollen drei Tage lang in T-Shirts schlafen. Einmal gesammelt, werden die Kleidungsstücke in einzelne Beutel gelegt, damit sie von Einzelpersonen gerochen werden können. Aus evolutionsbiologischer Sicht werden wir umso mehr chemisch und biologisch angezogen, je unterschiedlicher unser Immunsystem von jemand anderem ist. Es gibt Gene, die für jedes unserer Immunsysteme kodieren. Wenn eine Person den Geruch als angenehm empfindet, wird sie der Besitzer darüber informiert. Pheromone sind die chemischen Auslöser der sexuellen Anziehung bei Säugetieren. Pheromone bestimmen die Fruchtbarkeit; wenn Sie sich zu den Pheromonen von jemandem ... Weiterlesen

Warum wir Küssen, Knutschen, Liebkosen und wie du es richtig machst

Alle Fakten rund um das Thema Küssen und Knutschen | 4/9/2018
Warum wir Küssen, Knutschen, Liebkosen und wie du es richtig machst Alle Fakten rund um das Thema Küssen und Knutschen Wir alle tun es, aber wissen wir wirklich, warum? Küssen ist ein Teil der menschlichen Kommunikation und der Art und Weise, wie wir seit Anbeginn der Zeit Zuneigung zeigen. Aus emotionalen und wissenschaftlichen Gründen ist das Küssen eine tief verwurzelte Handlung in unserem Alltag. Knutschen, busseln, liebkosen, bützen, schnäbeln, abschmatzen, küssen - es gibt so viele Namen zum Küssen, wie es Möglichkeiten gibt, es zu tun. Ob wir es als informellen Gruß oder als eine intensiv romantische Geste benutzen, das Küssen ist eines jener tief verwurzelten menschlichen Verhaltensweisen, die sich einer Erklärung zu entziehen scheinen. Seine vielen Zwecke - ein Schlag und Kuss für Glück auf Würfeln, Lippen zu Boden nach einer felsigen Bootsfahrt, Küsse in der Luft zu einem Bekannten, und die langen langsamen Knutschen von Hollywood ... Weiterlesen

Zerrüttete Beziehungen und zwanghafte Masturbation mit Tantra heilen

Wiederherstellung des erotischen Liebeskörpers und magnetischen Liebesstroms | 3/1/2018 | Kommentare: 2
Wie kann non-physisches Tantra deinen erotischen Magnetkörper reaktivieren, um deinen wahren Partner zu magnetisieren? Warum sind wir alleinstehend oder kämpfen darum, eine erfüllende Beziehung zu gestalten?  Erleben wir eine "Single Generation" im 21. Jahrhundert? Länder wie Japan, aber auch europäische und amerikanische Metropolen haben alarmierend hohe Raten an Singles.   Überall streben die Menschen darum, ihren idealen Partner zu finden. Leider können diese die Anziehungskraft der Liebe gegenüber ihrem anderen Geschlecht oft nicht spüren. Eine fehlende Sensibilisieren die entweder nie stattgefunden hat oder aber ein Schutzmechanismus der erfahrene Trauma überspielt. Das Resultat sind verkappte Emotionen und eine ungewollte Kälte.  Sollten es diese Menschen in eine Beziehung geschafft haben, so beginnt diese meist mit einem sehr angenehmen Anfang start für die frisch Verliebten, mit viel Liebe und Zuneigung. Nach einer Weile, verlieren die Beziehungspartner ... Weiterlesen

So schaltest du tieferen und innig-verbundenen Sex in 5 Min frei

Meditation ist der Schlüssel zu mehr Präsenz – auch beim Sex | 2/27/2018 | Kommentare: 2
So schaltest du tieferen und innig-verbundenen Sex in 5 Min frei Sex ist ein Akt des Gebens und Nehmens - sich selbst vollständig und unapologetisch zu geben und dem Partner den gleichen Raum zu lassen. Sex schafft auch eine energetische Verbindung zwischen dir und deinem Partner, die über das Physische hinausgeht. Je mehr du deine eigene Gegenwart, Bedürfnisse und Wünsche verstehst und erkennst, desto tiefer wird die Erfahrung für dich und deinen Partner sein. Das kann man fast für jeden Aspekt des Lebens sagen. Indem du ein Bewusstsein für deine eigenen Emotionen und Verbindungen hast, kannst du deinem Partner helfen, dieses Bewusstsein zu teilen, indem du sicherstellst, dass eurer Sex euch beide zusammenbringt. Eine der besten Möglichkeiten, deinen Wunsch zu erkennen, ist zu meditieren. Es gibt viele Pluspunkte, die mit einer Auszeit deines Verstandes verbunden sind. Meditation ist bekannt dafür, dass sie die graue Substanz im Gehirn vermehrt und sogar bei Magen-Darm-Störungen ... Weiterlesen